post image

Für Aktienanleger in den Standard Indizes wie Dax und S&P 500 war diese Woche wieder mit Verlusten zum Wochenausklang versehen, verbunden mit der Hoffnung, dass sich die späte, leichte Erholung am Freitagabend in der kommenden Woche fortsetzt. Eine eher "alptraum"hafte Woche erlebten erneut die Aktionäre von Wirecard. Über den DAX-Konzern, der von der renommierten „Financial Times“ innerhalb weniger Tage gleich dreimal höchst öffentlichkeitswirksam mit Betrugsvorwürfen konfrontiert wurde,...

Weiterlesen →

Tags: Negativzinsen Bargeld Steuern Wirtschaft Meinung Analyse Charts Lagerhaus JP Morgan Comex COT-Daten Terminmarkt Venezuela Türkei Gold in Euro Gold Minen HUI

post image

von Markus Blaschzok

Der scheidende „Wirtschaftsweise“ Peter Bofinger, fordert als letzte Amtshandlung in seiner Funktion als staatlicher Ökonom, dass die Bundesregierung 60 Milliarden Euro mehr „Investitionen“ tätigen solle. Eine Idee zur Finanzierung hat er auch schon – der Staat solle sich in Höhe von 3% des Bruttoinlandsproduktes neu verschulden, was etwa 60 Mrd. Euro entsprechen würde. Wie schön, dass ein vom Staat bezahlter Ökonom dem Staat die vermeintlich moralische Legitimation für noch mehr Ausgaben und Schulden gibt.

Weiterlesen →

Tags: Blaschzok Research Markus Blaschzok Solit AG Goldsilbershop Charts Palladium Gold Gold in Euro Palladium in Euro Zentralbanken Analyse Meinung Marktkommentar 08.02.2019

post image

von Christian Wind

In der letzten, zahlenmäßig aber bedeutsamsten Phase, die Ende 1852 einsetzte, fluteten die Europäer ein. Die meisten aus Großbritannien, vor allem aus Schottland und Irland. 250.00 Briten sollen in den Jahren 1852 bis 1854 auf die Goldfelder gekommen sein. Aber noch viele weitere Nationen waren vertreten, darunter als stärkste Gruppe die Deutschen. Im Vergleich zu Kalifornien war Australien trotz seiner Entfernung leicht zu erreichen...

Weiterlesen →

Tags: Der Goldrausch in Australien Metallwoche Geschichte Christian Wind Wind Wissen Gold wird zum politischen Fanal (2)

post image

vom Smart Investor

Börsianer sind bekannt dafür, stets im Nachhinein die passenden Gründe dafür zu finden, warum die Kurse nun tatsächlich gefallen oder gestiegen sind. So auch im Herbst 2018. Während die Welt bis Anfang Oktober noch himmelblau erschien, trübte sich das Bild innerhalb weniger Wochen ein. Handelskriege, Brexit, italienische Schuldenkrise, US-Haushaltsstreit und zu allem Überfluss auch noch Bewertungen, die mehr als ausgereizt erschienen...

Weiterlesen →

Tags: Christoph Karl Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor SMART INVESTOR WEEKLY (SIW) SIW 6/2019

post image

Was dominiert eigentlich momentan? Die Handelsgespräche zwischen den USA und China, der Brexit, die Situation um Syrien, Israel und den Iran oder ein neuer Aufrüstungswahnsinn? Was macht die Fed, was die EZB? Warum die Zinsen erhöhen, wenn man sie doch auch senken kann, denkt sich die australische Notenbank heute und vollzieht einen Kurswechsel. Ach und da wären ja noch die 200 Tagelinien, welche den Aktienmärkten als moment der Wahrheit entgegenstehen...

Weiterlesen →

Tags: Politik Wirtschaft Meinung Analyse Silber in Euro Gold in Euro Charts Nasdaq Transportation Dow Jones Comex Terminmarkt Palladium Silber Gold

post image

Vor dem Hintergrund, dass Marktteilnehmer vorerst keine weiteren Zinsschritte der US-Notenbank Fed erwarten, dreht sich die Stimmung der Anleger kurzfristig zugunsten des Euro. Dennoch sind die Beschäftigungszahlen in den USA weiterhin gut, sodass zumindest eine weitere Zinsanhebung nicht vollständig ausgeschlossen werden kann, wovon der Dollar profitieren würde.

Weiterlesen →

Tags: Meinung Charts Analyse Iridium Ruthenium Rhodium Palladium Platin Silber Gold Heraeus Edelmetall Prognose 2019

post image

von Christian Wind

Gemeinhin wird Gold als politisches Metall bezeichnet. Diese Einschätzung beruht einerseits auf der Abhängigkeit des Goldpreises vom politischen Geschehen, andererseits auf der monetären Rolle des Goldes, Barometer für den Wert oder Unwert des Papiergeldes zu sein. Doch damit erschöpft sich die politische Dimension des Goldes nicht – zumindest wenn man seine historische Bedeutung berücksichtigt.

Weiterlesen →

Tags: Christian Wind Wissen Australien Gold Goldrausch in Australien Wind Metallwoche Geschichte

post image

Goldtrader und -investoren sollten vorsichtig werden - denn die "Timer" auf dem Goldmarkt sind extrem bullisch geworden. Insgesamt sind die Gold-Timer heute bullischer als an mehr als 96% der Handelstage seit dem Jahr 2000. Aus konträrer Perspektive ist das nicht gut. Um genau zu sein, hatten sich konträre Analysten vor einigen Wochen Sorgen um Gold gemacht,

Weiterlesen →

Tags: Mark Hulbert Gold Goldstimmung Contrarians Marktstimmung Goldmarkttimer Sentiment Inflation Inflationserwartung

Beiträge 11 bis 20 von 3311