Blue Moon Talk: Die Blockchain war der Anfang - kommt jetzt Hashgraph?

Tags: Kryptos Markus Blaschzok Hashgraph Blockchain Bitcoin Blue Moon Talk

von Michael dem "Düsseldorfer"

nach dem gestrigen Interview mit Markus Blaschzok zu den Rohstoffen, Edelmetallen und Währungen und seinen Einschätzungen für 2018, sprachen wir noch ein paar Minuten über die Krypto"währungen". Für Markus sind die Kryptos eigentlich keine Währungen, sondern lediglich Transferprogramme und Buchungssoftware. Das es jetzt Futures auf den Bitcoin an der CME und CBOE gibt, ist für ihn absurd. Ausserdem hält er die Blockchain bereits für tot...

Warum er die Blockchain bereits für tot hält und stattdessen in Hashgraph die Zukunft sieht, erläutert er uns in den folgenden Minuten. Viel Spaß!

Zugeschaltet aus Amberg in der Oberpfalz ist uns Markus Blaschzok von Blaschzok Research und Chefanalyst des GoldSilberShop.de.

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Homepage von Markus Blaschzok

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In