Claudio Grass: In diesem Geldsystem werden wir alle zu Getriebenen

Tags: Grass Schweiz Schweizer Goldinitiative Geld Geldsystem Schweizer Franken Gesellschaft Meinung

von Frank Meyer

Es ist schon erstaunlich, welche Erfolge die VEBildungsindustrie feiern kann. Die Leute glauben heute eigentlich alles: Geld drucken macht reich. Notenbanker sind Götter. Steigende Preise sind gut. Lange genug erzählt, glaubt es jeder. Als am letzten Donnerstag die Edelmetallpreise Gold und Silber die Beton-Unterstützungen nach unten durchbrachen, habe ich mich mit Claudio Grass aus der Schweiz zusammengeschaltet und über Gold, Geld und die Schweiz unterhalten – und über die Goldinitiative, die, sollte man den Umfragen trauen, für Ende November ein epochales Ereignis im Geldsystem der Schweiz einleiten könnte..

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Komisch: Bargeld wertet gegenüber Gold auf

Informationen: Kein Interesse. Noch nicht...

Schulden und Geldsystem. Gelddrucken als Umverteilung

Schweizer Nationalbank: Früher und heute

VEBildungsindustrie: – Man glaubt alles,

Was der Goldpreis lehrt

„Wir werdern alle zu Getriebenen, in diesem Geldsystem

Schweizer Goldinitiative: Umfragen, Chance, Risiken, Stimmung, Konsequenzen

Was die Golddeckung der SNB-Bilanz bedeuten würde

Psychologische Effekte

Unabhängigkeit: Die eigene Zentralbank werden

Forderung nach Parallelwährungen

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In