Detlev Schlichter: Wenn der Schein trügt: Elastisches Geld, Giftküche und die Rolle des Goldes

Tags: Papiergeldsystem Schlichter Bitcoin Anleihen Notenbanken Märkte Politik Gold

von Frank Meyer

Papiergeld ist erst eine tolle Sache, denn erst wirkt es Wunder und erst später kommen die Probleme. Um die Folgen eines Papiergeldsystems zu kaschieren, benutzen Politiker und Zentralbanker einen großen Werkzeugkoffer. Doch irgendwann gehen ihnen die Werkzeuge aus. Dann trügt der "Schein". Detlev Schlichter hat darüber ein Buch geschrieben. In London lebend, arbeite er in der Finanzbranche und ist vor einigen Jahren "ausgestiegen" Mit ihm habe ich über unseren "Papiergeldstandard" und dessen Folgen auf der Zeitachse gesprochen. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Wer uns noch nicht kennt

 

Wie komme ich hier rein?


Themen der Sendung

Detlev Schlichter: Ein Aussteiger?
Wie lange der Tanz gehen kann...
Vor dem Schluss: Noch etwas Sozialismus?
Ein Papiergeldsystem auf Basis des Goldstandards: machbar?
Elastische Geldsysteme sind problematisch
Papiergeld  Ursache von heutigem Fortschritt?
Abgaben, Kontrolle, Bargeldverbot
CrackupBoom: Wenn geld zur heißen Kartoffel wird
China - USA - Europa
Inside London
Schlichter als BoE-Chef :-)

 

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In