Dimitri Speck (1): Wir haben seit langem keine freien Märkte mehr

Tags: Dimitri Speck Konjunktur Wirtschaftswachstum Welthandelsvolumen Frachtraten Zinsen Deflation Rohstoffe Aktien USA Europa China

Von Michael dem "Düsseldorfer"

In einem zweiteiligen Podcast wollen wir mit Dimitri Speck über die Aktien- und Rohstoffmärkte und selbstverständlich auch über Gold und Silber sprechen. Welche Szenarien sind denkbar, was machen die Zentralbanken angesichts der konjunkturellen Abschwächung in China? Funktionieren die Marktmechanismen eigentlich noch oder sind die Finanzmärkte eigentlich "kaputt"? Kommt es noch zu "Überraschungen" und wohin könnten die Märkte in den nächsten Wochen und Monaten steuern?

Zugeschaltet ist uns Dimitri Speck, Marktanalytiker von SEASONAX , Goldmarktexperte und Autor des Buches "Geheime Goldpolitik" . Den zweiten Teil unseres Interviews, wo wir vorrangig über Gold sprechen werden, hören Sie am kommenden Donnerstag und jetzt viel Spaß bei unserem ersten Teil!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Internetauftritt Dimitri Speck

und SeasonalCharts

Themen der Sendung

China und das Kreditwachstum

Über die Eingriffe der Zentralbanken in die Finanzmärkte

Wir haben seit langem keine freien Märkte mehr

Ben Bernanke und seine Rede: "Deflation - Making sure 'It' doesn't happen here"

USA und Zinserhöhung - Worüber sprechen wir?

Welthandelsvolumen und Frachtraten gehen zurück

Die Weltkonjunktur und der Abschwung an den Rohstoffmärkten

Rezessionen und die Folgen für die Aktienkurse

Ein Blick auf die USA und Europa

Aktien-Warnsignale: "Highflyer" und die Marktbreite

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In