Dirk Müller: Rechne mit dem Schlimmsten! Und hoffe das Beste!

Tags: Gold Inflation Finanzmarkt Europa Politik Flüchtlinge Gesellschaft Geopolitik Dirk Müller

von Frank Meyer

Ich habe mich einen Tag vor der jetzt ganz überraschend verschobenen - oder gänzlich aufgefallenen „Zinswende“ an der Börse mit Dirk Müller (Mr. DAX) getroffen und über die aktuelle Lage an den Finanzmärkten und die  geopolitischen Ereignisse unterhalten. Im Blick unter anderem die Flüchtlingspolitik hierzulande und die gesellschaftlichen Veränderungen in Europa. Die Chinesen sagen ja „Mögest Du in interessanten Zeiten leben!“.

Und das tun wir in der Tat! Dirk Müller sagt: "Rechne mit dem Schlimmsten! Und hoffe das Beste!“ Viel Spaß bei unserer Plauderei unter der DAX-Tafel!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

trong>von Frank Meyer

Ich habe mich einen Tag vor der jetzt ganz überraschend verschobenen - oder gänzlich aufgefallenen „Zinswende“ an der Börse mit Dirk Müller (Mr. DAX) getroffen und über die aktuelle Lage an den Finanzmärkten und die  geopolitischen Ereignisse unterhalten. Im Blick unter anderem die Flüchtlingspolitik hierzulande und die gesellschaftlichen Veränderungen in Europa. Die Chinesen sagen ja „Mögest Du in interessanten Zeiten leben!“.

Und das tun wir in der Tat! Dirk Müller sagt: "Rechne mit dem Schlimmsten! Und hoffe das Beste!“ Viel Spaß bei unserer Plauderei unter der DAX-Tafel!

[mw]

Internetauftritt von Dirk Müller (Cashkurs)


Themen der Sendung

Urlaub in Rumänien. Wo sind die Flüchtlinge?
Ärger über Börse oder Gesellschaft?
Eine Völkerwanderung beginnt….
Flächenbrände: Zufall und wem nutzt es?
Flüchtlinge: Ein Konjunkturprogramm…
Ist es besser, die Klappe zu halten?
Schwarz-Weiss-Denken stark in Mode
Löschen statt Reden: Die Gedanken sind (nicht) immer frei!
Finanzmarkt: Tot-Drucken! Und ständig grüßt die Kreditklemme!
Ärger aus China?
Geldsystem: Das Geysir-Szenario
Ein Wort zum Gold
Aufgeheizte Emotionen: Es darf nichts passieren. Und wenn doch?
IS-Leute in Deutschland?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In