Dr. Joachim Berlenbach: Licht am Ende des Bergbautunnels?

Tags: Berlenbach Gold Minen Ölpreis Goldsektor Rohstoffe Hintergrund Bergbau Schweiz Schweizer Franken

von Frank Meyer

Na, das Jahr fing ja gut an! Für die Expertenwelt völlig überraschend, schlagen sich Gold und Silber mit einem Plus von sechs bzw. neun Prozent (in US-Dollar) besser als die anderen Anlageklassen. In Euro liegt Gold um 11 Prozent vorn und Silber um 13 Prozent. Noch besser sind die Minen gestartet. Der bekannteste Index, der HUI, stieg in den ersten beiden Wochen des Jahres um 18 Prozent. Ist das nur ein kurzes Aufflackern von Optimismus oder vielleicht doch die lange erwartete Trendwende?

Ich spreche über Minen, Rohstoffe und besonders den Goldsektor mit dem Geologen und Fondsmanager Dr. Joachim Berlenbach von der Earth Resource Investment Group

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe



Themen der Sendung

Gratulation an einen Schweizer?
Schweizer Gold: Preiseinbruch durch starken Franken...
Lage an der Edelmetallfront...
Leben die Minen noch?
Exploration bricht ein - Goldfördermaximum in 2015?
Kommt es zu Übernahmeschlachten oder Leichenfledderei im Goldminensektor?
Auswirkungen des niedrigen Ölpreises auf Minenindustrie
Finanzierungskosten & Schulden
Schulden in der Ölindustrie - der Hammer!
Riesige Umsätze im Minisektor: Ist da smartes Geld unterwegs?
Bewertungsverhältnisse: Sind Minen wirklich billig?
Dr. Copper: Und nun?
Ein Wort zum Ölpreis...
Ausblick und mögliche Positionierungen

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In