Frank Fischer (1): Markt und Intervention aus Sicht eines Fondsmanagers

Tags: Interventionen Märkte Chancen und Risiken China Shareholder Value Frank Fischer

von Frank Meyer

Die mediale Berichterstattung beschränkt sich derzeit ledglich auf Griechenland. Darüber hinaus kracht es in China, die US-Wirtschaft ist alles andere als robust, von den Problemen in Russland und den anderen geopolitischen Zündeleien abgesehen. Kein einfaches Umfeld für einen Fondsmanager, von dem die Anleger erwarten, er liefert Prozente am Jahresende und das dauerhaft.

Wir schauen heute Frank Fischer über die Schulter von Shareholder Value, der mit seinen Fonds über 600 Millionen Euro verwaltet. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Märkte handeln – oder Interventionen

Politische Börsen haben kurze Beine?

Große Angst wegen China?

Auswirkungen der chinesischen Schwäche auf Deutschland

USA: Wertpapierkäufe auf Pump auf Rekord

Die Chips vom Roulettetisch nehmen

Umgang mit Chancen und Risiken / Versicherungesprämien

Angst vor schwarzen Schwänen?

Im Haussemodus: Zynismus

Finanzmüll kaufen?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In