Frank Schäffler: Nicht mit unserem Geld!

Tags: Europapolitik Europa Wirtschaft Geldtheorie Europa Politik FDP Buchbesprechung Frank Schäffler

von Frank Meyer

Frank Schäfflers neues Buch "Nicht mit unserem Geld!" ist ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Freiheit statt permanent stärker werdender Intervention und Gängelung des Lebens der Bürger durch den Staat - ein Leitfaden durch unser Geldsystem und dessen Auswirkungen. Vielleicht ist sein Buch teils auch eine kleine Art von Abrechnung mit dem, was er in seiner achtjährigen Zeit im Bundestag und im Parteigetriebe der FDP erlebt hat...

Es liefert interessante Einblicke, wie Politik heute funktioniert und das in einer Zeit, in der in Europa während der "Eurokrise" nicht nur monetär die Weichen in eine neue Zeit gestellt wurden. Europa verwandelt sich zum Superstaat. "Die Zentralbank wird italienisch, unsere Politik griechisch, die Immobilienmärkte spanisch, die Banken irisch und die Arbeitsmärkte französisch" befürchtet der frühere Bundestagsabgeordnete der FDP und fordert, dass sich die Gesellschaft dagegen wehrt. Ich habe mit Frank Schäffler über sein neues Buch gesprochen. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

 

Nicht mit unserem Geld!: Die Krise unseres Geldsystems und die Folgen für uns alle

 

 

Themen der Sendung

Wie ist es um die Freiheit bestellt

Vielfalt statt Einfalt: Liberal oder Libertär?

Werden wir von einer „Räuberbande“ regiert?

In der Not: Recht brechen

Europa als Superstaat: Marketing ist alles: Alles richtig gemacht

Abrechnung mit der FDP?

Was wird aus dem „Liberalen Aufbruch“?

Erfahrungen mit Bernd Lucke und seinem „Geld“verständnis

Warum wehrt sich die Gesellschaft nicht mehr?

Wo Planwirtschaft herrscht, gibt es die größten Mängel

NonZentralismus und Dezentralität in der Schweiz

Wie lange funktioniert Interventionismus?

Wohin führt Interventionismus

Jeder muss aufstehen, jeder muss sich dagegen wehren

Unsere Zukunft: Japanisierung  europäischer Schulden

Alternativen zum gesetzlichen Zahlungsmittel & Geldwettbewerb

Meinungsmonopol: Rolle des Internet

Erfahrungen mit den Medien

 

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In