Hard Asset- Makro- 13/17: Vor dem Gipfel

Tags: Bitcoin Aktien Platin Palladium Silber Gold Vartian HAM-Reports Vor dem Gipfel Hard Asset- Makro- 13/17

Von Mag. Christian Vartian

Es steht der Gipfel zwischen US-Präsident Trump und dem Chinesischen Staatsschef XI an. Lt. Trump wird es schwierig.

Dem US- Präsidenten wurde sein zweiter "Travel Ban" von einem Bundesgericht beeinsprucht, die Gesundheitsreform kam wie bekannt nicht einmal durch die erste Parlamentskammer und das bei einem Gesetz, das nicht die Exekutive, sondern die Legislative selber geschrieben hat.

In Südafrika gab es wegen der Regierungsumbildung schwere Bedenken der Märkte, einen Kurssturz des Rand und dieser riss Platin etwas mit.

Das US-Personal Income kam mit 0,4% gemäß Erwartungen.

Das US-Personal Spending kam mit 0,1% halb so hoch wie erwartet.

Das US-GDP (BIP) wurde zum 4. Quartal 2016 um 0,1% nach oben revidiert, von 2,0% auf 2,1%.

Die US-Jobless Claims (Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung) kamen mit 258k vs. 245k Konsens schlechter als erwartet, weil höher.

Vertreter der US-Zentralbank reichten völlig verwirrende Aussagen über die Anzahl der für 2017 noch geplanten Zinserhöhungen und entsprachen den etwas verwirrenden US-Daten.

Der Brexit wurde ausgelöst.

Die EZB sieht die Inflation noch niedriger als erwartet und gibt dementsprechend "weiche" Statements von sich. Der EUR reagiert

Open in new window

nach unten.

Der S&P 500 konnte nach Bruch des GD 50 diesen wieder erobern

Open in new window

Die Lybische Pipeline zum Sahara Ölfeld, dem größten in Lybien, wurde vorübergehend geschlossen, Öl stieg

Open in new window
Das Gegenteil unserer Assets, der EUR, konnte erstens,

Open in new window

den DAX 30 nicht daran hindern, eben in USD den Preis zu haben, den er wert ist und das dann umgerechnet in EUR auszudrücken, der DAX 30 fiel natürlich nicht mit dem EUR mit;

und zweitens keinen Deflationsschock bewirken, weil er gegen den JPY fiel:

Open in new window

Im Ergebnis verzeichnete unser Portfolio in allen Teilen Wochengewinne, insbesondere Silber lief hervorragend

Open in new window

aber auch Gold, Palladium und eben auch US-Aktien im Plus.

Das alles trotz Verwirrung und Trendbrüchen innerhalb der Portfolioteile durch eine Spinnenbeinsammlung beim USD JPY

Open in new window

Wenn Verwirrung, widersprüchliche Daten und Trendlosigkeit im Vermögensergebnis so zubuchen, wie sie für unser Portfolio diese Woche zubuchten, soll es uns auch recht sein.

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Unser Bloghttp://www.vartian-hardassetmacro.com
Den Autor kann man unter vartian.hardasset@gmail.com und christian@vartian-hardassetmacro.com erreichen. 

Das hier Geschriebene ist keinerlei Veranlagungsempfehlung und es wird jede Haftung für daraus abgeleitete Handlungen des Lesers ausgeschlossen. Es dient der ausschließlichen Information des Lesers. 

Hinweis: Meinungen oder Empfehlungen geben die Einschätzung des jeweiligen Verfassers oder Interviewpartners wieder und stellen nicht notwendigerweise die Meinung der „Metallwoche“ oder deren Betreiber dar. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Anlagemöglichkeiten dar. Beachten Sie bitte auch unseren Disclaimer!

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In