Jörg Schuster: Menschen mit Logik zu ärgern, ist schwer geworden!

Tags: Sparen Politik Silberbarren Sammlermünzen Silber Gold Jörg Schuster

von Frank Meyer

Inzwischen fressen sich die Themen „Weich-Euro“ und „Inflation“ langsam in die Köpfe der Sparer und auch an die Stammtische heran. Zumindest herrschen Unsicherheit und Unwissenheit. Wie geht es mit „unserem“ Geld weiter, wenn die Gelddruckerei nicht aufhört? Die einen sagen: Ausgeben, solange es noch etwas wert ist. Andere meinen, dass es nicht so schlimm kommen kann. Kommt deshalb langsam Gold und Silber aufs Radar der Sparer? Wir fragen heute mal wieder nach bei Jörg Schuster nach, was er zum Edelmetall zu sagen hat und was er aus dem physischen Edelmetallhandel hört...

Zugeschaltet aus Berlin ist Jörg Schuster von der Taurus Sachwerte AG. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe



Themen der Sendung

Die Inflation kommt an die Stammtische
Tausche Bares gegen Wahres: Ist denn das so schwer?
Was lange währt fährt gut?
Kommen Edelmetalle aufs Radar der Sparer?
Was tut sich im Edelmetallhandel?
Steigen Banken stärker in den Edelmetallhandel ein?
Was hört man aus der Schweiz?
Beobachtungen aus dem Markt der Sammlermünzen
Wo sieht Jörg Schuster die Gold - und Silberpreise?
Lohnt sich Tafelsilber?
Klotzig und unbeliebt: Die Silberbarren

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In