Martin W. Hennecke: Die asiatische Sicht auf die Weltfinanzmärkte (1)

Tags: Gold China Börse Banken Asien Hennecke Russland Tyche

von Frank Meyer

Wir begrüßen einen neuen Gast auf der Metallwoche: Martin W. Hennecke, unabhängiger Finanzanalyst bei der Vermögensverwaltung Tyche Group aus Hong Kong. Martin lebt und arbeitet arbeitet seit 12 Jahren in Asien - dort, wo sich das Gold über Hong Kong nach China verabschiedet, um später.... ? Sein Blick aus Asiatischer Sicht soll in den kommenden Minuten im Blickpunkt stehen. Wir unterhalten uns in den kommenden Minuten über die große Lage an den Finanzmärkten...

Im zweiten Teil am Dienstag geht es vorwiegend um China und das Gold. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In



Themen der Sendung

- Wer ist Martin Hennecke?
- Geldmentalität der Asiaten
- Wikileaks aus China zu Gold
- Wirtschaft aus asiatischer Sicht
- Chinas Schattenbankensystem
- Bewertungen Chinas und Russlands Aktienmarkt
- Wann wird China das Zepter des Empire übernehmen?
- China und sein Gold und ein künftiger Goldstandard?
- China würde mehr Gold kaufen, wenn...
- Inflation, Zinsen, Börse, Bonds, Rohstoffe

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In