Metallwoche am Mittwoch: Gold - Anfang oder Ende der Korrektur?

Tags: China Russland Indien GDX HUI Minen Meinung Analyse Charts Palladium Platin Silber Gold

Was macht der Goldpreis unterhalb der $1.300,00? Konsolidiert er lediglich die $100 Rallye seit Mitte November letzten Jahres oder wurde erneut eine obere Trendwende eingeleitet? Für beide Szenarien gibt es Analysen und Analysten, welche die jeweilige Position hartnäckig vertreten. Ist Siber wirklich das "ausgestossene" unter den Edelmetallen, wie Bloomberg berichtet, weil die Hoffnungen für einen Rebound in 2019 zu bröckeln beginnen..?

Während sich die Bewegungen am Edelmetall- und Minenmarkt aktuell in überschaubaren Grenzen und damit die Gemüter im Zaum halten, können gewisse Verlautbarungen aus Wirtschaft und Politik in diesen Tagen schon eher das Blut in Wallung versetzen. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Es ist Winter...

Was ist heute schon die Meinung von Fachärzte Wert? Absurd!

Silber: "Schöne" Titelzeilen - zumindest für konträre Anleger

Gold, Indien und die Importsteuer

Eine „Goldaholic-Armee“ mit drei Milliarden chindischen Bürgern

Russland: Gold statt Dollars?

Gold fühlt sich am wohlsten, wo die Zukunft wächst

Gold: Geldiges oder Übergeldiges?

Die NordLB, der einstige "Stern des Nordens"...

Wenn sich Vertreter der Deutschen Bank mit der Bundesregierung treffen...

Wenn der Meyer die Fakten "checkt"

Ein Blick auf die Charts...

HUI + GDX: Was machen die Minen?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In