Metallwoche am Mittwoch: Quo vadis, Bella Italia..?

Tags: Gold Silber Minen Euro Yen US-Dollar Schweizer Franken Charts HUI Gold in Euro Italien Zinsen Anleihen Politik Terminmarkt Comex

Während die einen die Langeweile hoch 10 im Silber kaum noch ertragen, können die anderen die Volatilität oder sollten wir besser sagen "die Achterbahnfahrt" im europäischen Staatsanleihemarkt "genießen". Bella Italia bereitet der EU und dem Euro große Sorgen ist zu lesen, dabei hieß es doch erst vor 2 Tagen noch im Handelsblatt: "Die Euro-Zone ist inzwischen dazu in der Lage, sich gegen eine italienische Krise abzuschotten." Martin Siegel kommentiert: "Die Erde ist eine Scheibe."...

Was machen die Edelmetalle? Ist das Auf- und Ab derzeit in den Kursen eher technischer Natur oder den Schwankungen im Währungsmarkt geschuldet? Kann der Euro sich zumindest kurzfristig jetzt wieder zum Dolar, zum Yen und Schweizer Franken erholen? Was zeigen die Charts und womit  werden wir aktuell sonst noch belästigt, bevor die Fußball WM bald wie immer alle vier Jahre für politisch gern gesehene "Ablenkung" sorgt...?

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Themen der Sendung

Euro und Italien: Flächenbrand?

Euro-Staatsanleihen: Ein Sturm im Wasserglas?

Meinungsfreiheit...oder gelebte Demokratie

Euro: Zeit für eine Erholung..?

Wenn sich das Wirtschaftswachstum "dank Statistik" selbst überholt...

Gold: Ein Blick auf den Chart

Gold am Terminmarkt: First Notice Day und offenes Interesse

HUI: Was machen die Minen?

Heute ADP, am Freitag dann der große US-Arbeitsmarktbericht

US-Notenbank und die Zinsen: Rudert die Fed zurück...?

Der In Gold We Trust-Report 2018 ist raus

DSGVO: Geht doch...

Bürokratie ersetzt den Feind in Friedenszeiten

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In