Metallwoche am Samstag: War da was oder liegt was in der Luft..?!

Tags: Gold Silber Gold in Euro EURUSD Minen HUI GDX Charts Silber in Euro Wirtschaft China Analyse Meinung Nasdaq 100 S&P500 Terminmarkt Cot-Report CFTC Bitcoin Aktien

Eine spannende und interessante Handelswoche ging mit dem gestrigen Freitag zu Ende. Die amerikanischen Indizes mit Nasdaq100 und S&P 500 schlossen auf bzw. nahe ihrer Rekordhochs, der Euro sank zum US-Dollar erneut Richtung 1,1100, Elon Musk muss zukünftig seine Tweets im Vorfeld "absegnen" lassen und die Aktionäre der Bayer AG sorgten für eine sehr lange Hauptversammlung, die ohne Entlastung des Vorstands zu Ende ging. Ob es da wohl mehr als nur den unerschüttelichen Fans aufgefallen ist, dass Edelmetalle und Minen deutliche Trendwendesignale verzeichneten..?

Es sieht immer mehr danach aus, dass Larry Fink, CEO des weltgrößten Vermögensverwalter Blackrock, Recht behält. Er sagte Mitte April im Rahmen des Quartalsberichts des Unternehmens gegenüber CNBC, dass:

"trotz des jüngsten Anstiegs immer noch keine nennenswerten Gelder in den Aktienmarkt geflossen seien. Viele Leute hätten steigende Zinsen erwartet und seien nun auf dem falschen Fuß erwischt worden. Der Switch der Notenbank Fed bei ihren geldpolitischen Äußerungen habe einen Run auf Anleihen ausgelöst. Bei Aktien haben wir das noch nicht gesehen." (Quelle)

Und aktuell? Jede Korrektur wird schnell wieder gekauft, es herrscht also Anlage(nachhol)bedarf. Da bleibt nur eine Frage: Wie kann man es (als Verkäufer) bewerkstelligen, dass einem Marktteilnehmer über einen längeren Zeitpunkt Aktienpakete zu Höchstpreisen abnehmen? Man muss sie zuvor auf dem falschen Fuß erwischen und dann ihre Angst (Gier) beständig schüren, dass sie den wieder abfahrenden Zug verpassen könnten... Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Themen der Sendung

War da irgendwas..?

Nach den US BIP-Zahlen: Erst Euro runter, dann Goldpreis hoch

Der aktuelle Terminmarktreport der CFTC: Wie schaut es aus bei Gold und Silber?

Rekorde bei den US-Aktienindizes: Da muss man doch jetzt dabei sein...oder?

Extreme Punkte am Markt sind immer spannend

Der GFMS Gold- und Silber Survey: Wie war das mit Angebot und Nachfrage

Tweet-Kontrolle für Elon Musk: Ein Abbild der "Verrücktheiten"...?

Beim 500 Euro Schein wurde das Ende eingeläutet

Finde den Fehler...

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In