Metallwoche Update: Gold taugt nicht als Krisenwährung! Ach was...?!

Tags: US-Dollar Euro GBP EZB Draghi Carney Yellen Politik Krisenwährung Charts Silber Gold Metallwoche Update

Das britische Pfund steht auch heute erneut unter Druck. Wer heute mit der britischen Währung Gold kaufen möchte, muss 40 Prozent mehr als noch zu Jahresanfang für die Feinunze Gold bezahlen. Aber Gold taugt ja nicht als Krisenwährung, nicht wahr? Wir schauen auf die Märkte, die Edelmetalle und Minen, wundern uns über "Experten" und Aussagen aus Presse und Politik zum Votum in Großbritannien...

Zugeschaltet ist Michael der "Düsseldorfer". Direkt von der Frankfurter Börse und am Mikrofon: Frank Meyer. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

 

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In