Rüdiger Born: ChaChaCharts! (Gold, Silber, Aktien)

Tags: Rüdiger Born Chart Gold Silber Minen Rohöl Yen Nikkei Japan Charttechnik Technische Analyse

von Frank Meyer

Die einen sagen, Charts sind Humbug und Unsinn. Das Fundamentale entscheidet. Andere meinen, fundamentale Daten spielen keine so große Rolle, denn es steht alles in den Charts. Wenn aber die Handelsmaschinen etwas erkennen, dann legen sie los - ganz gleich in welche Richtung. Schließlich macht diese Art von „Investoren“ heute den Großteil der Umsätze an den Börsen aus. Wir machen uns auf die Suche nach Signalen bei Gold, Silber, dem Euro und in den großen Aktienindizes. Zugeschaltet ist uns Rüdiger Born von Born Traders. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe



Themen der Sendung

Gold im großen Bild

Jetzt sind die Bullen dran

Braucht der Goldpreis noch ein tieferes Tief als 1.050 USD/oz?

Wir spinnen mal: Gold 900 US-Dollar/Unze?

Fundamentales versus Charttechnik

Silber sieht viel besser aus... Ziel 25-27 USD?

Edelmetalle: Auch ein Währungsspiel. Wie schwach wird der Euro?

DAX: Die nächsten Zielmarken

US-Aktien: Besser als DAX?

Ein Wort zu Japan.. Das wird interessant! (Yen, Nikkei)

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In