post image

von Frank Meyer

Weihnachten 2001: Eine Woche vor der Einführung des Euro-Bargeldes bemerkte die 87-jährige Großmutter von Thomas Bachheimer, dass das bereits ihre 4. Währungsreform sei. Jedes Mal habe sie alles verloren, sagte sie. Inzwischen gibt es ja den Euro in bar schon 13 Jahre - und zwar, weil es die Politik so will. Und das ist alles, was am Reißbrett entworfen wird. Dabei sind die Leute doch auch selbst schuld! Willkommen zum zweiten Teil unseres Interviews mit Thomas Bachheimer vom Goldstandard-Institut aus Wien…

Weiterlesen →

Tags: Goldstandardinstitut Geld Geldsystem Gold Bachheimer Gesellschaft Politik Interventionismus

post image

von Frank Meyer

Spätestens mit der Entscheidung der Schweizer am kommenden Wochenende über eine stärkere Rolle des Goldes im Schweizer Geldsystem kocht die Debatte über den Sinn und Unsinn eines Goldstandards wieder auf. Gut so! Den meisten Leuten wird es heute aber ziemlich egal, was Geld ist, wie es wirkt und welche Folgen der permanente Interventionismus hat. Funktioniert doch, auch das Messen von Größen mit dem falschen Messmittel :-) Ich habe mit Thomas Bachheimer vom Goldstandard - Institut aus Wien über die geldlichen Dinge unserer Tage gesprochen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Bachheimer Goldstandardinstitut Goldstandard Geldpolitik Sparer Greenspan Weidmann Geld Fiatwährungen

Beiträge 1 bis 2 von 2

Empfehlen Sie uns

Zahlungsmethoden