post image

von Folker Hellmeyer

Bei dem Thema Venezuela gilt es in der Analyse nicht darum, für oder gegen jemanden zu sein. Es geht hier nicht um Moral, sondern es geht um elementarste Strukturfragen. Es geht um internationales Recht und Vertragsrecht. Fakt ist, dass es ein innenpolitisches Problem Venezuelas ist (u.a. Wahlen, Versorgung). Da Venezuela ein souveräner Staat ist, ist dieses Problem innenpolitisch zu lösen. Jede Form der außenpolitischen Einmischung stellt einen Angriff auf die Souveränität dar.

Weiterlesen →

Tags: Eigentums- und Rechtsfragen Venezuela Gold Bank of England USA Wirtschaft Meinung Analyse Solvecon Invest GmbH Forex-Report 30.01.2019 Folker Hellmeyer

post image

von Christian Buntrock

Die Türkische Zentralbank hat in einem für die Mehrheit der Analysten überraschenden Schritt die Leitzinsen deutlich von 17,75% auf 24,0% erhöht. Dieser Schritt erfolgte nachdem direkt vor der Zentralbanksitzung Präsident Erdogan sich wiederholt für Zinssenkungen ausgesprochen hatte. Daher an dieser Stelle erst einmal Respekt für diese wichtige und mutige Entscheidung!

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Solvecon Invest GmbH Folker Hellmeyer Bank of England Leitzinsen Türkei Forex-Report vom 14.09.2018 Christian Buntrock

post image

von Christian Wind

Wir alle sind Kinder des Zentralbankwesens. Keiner von uns hat persönliche Erfahrungen mit einem monetären System, in dem nicht der Staat oder ein von ihm kontrolliertes Organ das Geldmonopol ausübt. Geldpolitik ist uns so vertraut wie die Muttermilch. Wollen wir etwas über die Richtung der Märkte wissen, dann vertrauen wir nicht unserem Gehirn und rationaler Analyse, sondern hängen an den Lippen der guten Onkel Ben und Mario. Vermutlich halten die meisten Menschen das Zentralbankwesen sogar für einen Teil der natürlichen Ordnung...

Weiterlesen →

Tags: Christian Wind Banking Free Banking Geldsystem Bank of England Wind Geschichte

post image

„Bei dieser hoffnungslosen wirtschaftlichen Situation erwarteten die meisten Menschen eine andere Reaktion auf die Gelddruckankündigung der FED am 12.Dezember 2012. Wir sollten jedoch mittlerweile gelernt haben, dass Märkte immer das machen, was sie machen sollten, nur nicht dann, wenn wir erwarten, dass sie es tun.” (Egon v. Greyerz am 14.12.2012) Ungeduld und Verdruss führen zu Fehleinschätzungen. Willkommen zur letzten Metallwoche am Samstag vor dem Weltuntergang ….

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber FED COT Europa Charts Manipulation Bank of England Psychologie Goldreserven

post image

Ach, wer hätte das gedacht, dass Banken im Zinsmarkt herum gefummelt haben. (Libor) Wer hätte gedacht, dass die Bank of England davon wusste. Wer kommt bloß auf die Idee, dass es im Silbermarkt nicht auch Fummeleien gibt? Alles Verschwörung. Unterdessen bauen Gold und Silber innere Stärke auf. Wir blicken auf Charts, Terminmarkt und die Gemengelage auf den Märkten, die sich heute schon auf die nächste Finanzspritze aus der EZB am Donnerstag warten. Willkommen zur "Metallwoche am Mittwoch"!

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber EZB Minen Charts Manipulation Bank of England Libor Barclays

post image

von Christian Wind

Alle Institutionen unserer Welt haben einen historischen Ursprung. Ex nihilo nil fit (was  übersetzt in eine andere Hochsprache bedeutet: „vun nix kütt nix“). Unser Notenbanksystem wurde im Jahr 1694 in London geboren. Das Kind wurde so erfolgreich, dass es bis heute besteht und in den meisten Ländern auf dieser Erde in der einen oder anderen Form kopiert und installiert wurde. Dieser Artikel soll aufzeigen, in welchem geschichtlichen Umfeld die Bank von England entstand und welche Absichten ihre Gründerväter dabei verfolgten....

Weiterlesen →

Tags: Christian Wind Bank of England Zentralbank Notenbanken Geschichte

Beiträge 1 bis 7 von 7