post image

Der Goldpreis kam entsprechend unserer Erwartung in den vergangenen Handelstagen noch einmal unter Druck, wobei mittlerweile die wichtige Unterstützung bei 1.270 $ gebrochen wurde, während Silber seine Unterstützung bereits vor über einer Woche hinter sich ließ und in den freien Fall überging. Gold hatten wir bei 1.340 $ und Silber bei über 18 $ zum Verkauf als Short-Gelegenheit empfohlen. Auch Platin verlor ganz nach unserer Prognose seit letzter Woche 60 $ und die Edelmetalle gehen aktuell in den Sell Off über.

Weiterlesen →

Tags: SP 500 Gold vs DOW-Gold-Ratio Gold Palladium in Euro Ratio Palladium Platin Bitcoin Goldsilbershop Markus Blaschzok Marktkommentar vom 07.12.2017 Blaschzok Research

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Wir sprechen heute mit Markus Blaschzok über den Hype rund um die Kryptowährungen. Wussten Sie z.B., dass die dezentralen Blockchain-Netzwerke enorm hohe Mengen an Energie für das Bitcoin-Mining und die Bearbeitung der Transaktionen benötigen? Dies stellt nicht nur eine ungeheure Verschwendung von Resourcen dar, nein, die hohen Energiekosten muss auch irgendwer im System bezahlen! Was aber solange der Preis steigt, aktuell noch niemanden interessiert...

Weiterlesen →

Tags: Gold Horten Blaschzok Research Markus Blaschzok Goldsilbershop Kryptowährungen Bitcoin Österreichische Schule der Nationalökonomie Podcast

post image

von Markus Blaschzok

Die Edelmetalle kamen zum Ende der letzten Woche unter Verkaufsdruck. In den beiden Vorwochen fielen uns bereits verdächtige Bewegungen bei den großen Händlern auf, die darauf hinweisen, dass der Anstieg des Gold- und Silberpreises möglicherweise bewusst ausgebremst wurde. So wurde die Shortposition der großen Händler auf 44 Tage der Weltproduktion ausgeweitet. Ein Long Drop von spekulativen Longpositionen der Bullen, wie am vergangenen Freitag, war letztlich nur eine logische Konsequenz der Enttäuschung über den ausgebliebenen Anstieg.

Weiterlesen →

Tags: Goldsilbershop Blaschzok Research Bitcoin COT-Daten Gold in Euro Gold Marktkommentar 13.11.2017

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Man kann ja derzeit nicht behaupten, dass es keine Nachrichten geben würde, welche nicht das Zeug hätten die Märkte und speziell auch den Edelmetallmarkt bewegen zu können. Da gibt es Konfliktpotential in Saudi Arabien, Donald Trump ist in Asien unterwegs und der verbale Schlagabtausch mit Nordkorea in bester Erinnerung...und was macht der Goldpreis? Still ruht der See - bleibt das so?

Weiterlesen →

Tags: EZB FED Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Podcast Interview Gold Gold in Euro Rohöl Terminmarkt Charts Analyse Trading

post image

Auf der gut besuchten internationalen Rohstoff- und Edelmetallmesse am vergangenen Donnerstag und Freitag in München, wurden auch einige Vorträge gehalten, bei denen es um Kryptowährungen ging. Diese schon fast amüsante Tatsache könnte mit einem Kurs des Bitcoins von über 7.000$ für einen Anteil an der Verrechnungssoftware nicht besser die Manie in diesem Markt und die völlige Kapitulation am Edelmetallmarkt aufzeigen. Wie in der Dotcom Blase des Jahres 2000, auf welche die völlige Vernichtung des „Neuen Marktes“ folgte, sehen wir aktuell eine ähnliche Euphorie.

Weiterlesen →

Tags: US-Arbeitsmarkt Palladium in Euro Palladium Bitcoin Gold Marktkommentar vom 06.November 2017 Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

Gestern ließ Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, auf der Pressekonferenz zur EZB-Sitzung endlich die Bombe platzen. Entgegen dem Marktkonsens fast aller Spekulanten, die ein Ende des Anleihekaufprogramms der EZB zum Jahresende und irrsinnigerweise sogar Zinsanhebungen erwarteten und deshalb auf einen weiter steigenden Euro wetteten, kündigte Mario Draghi an, dass die Druckerpressen auch im Jahr 2018 weiterlaufen und die Zinsen unverändert niedrig bleiben werden...

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Platin Platin in Euro Marktkommentar 27.10.2017 Charts Analyse Bitcoin Gold in Euro EURUSD Geldmenge Geldmengenaggregate Kryptowährungen

post image

Gold schoss gestern auf über 1.290$ nach oben, als Händler am Aktienmarkt nach einem Kursrutsch in Panik gerieten. Der gestrige Tag weckte böse Erinnerungen, denn am 19. Oktober 1987, vor exakt 30 Jahren, brach der Dow Jones an einem Tag um -23% ein, der S&P 500 fiel -20%, der FTSE -10%, der CAC -10% und der DAX -9%. Dieser Tag ging als „Schwarzer Montag“ in die Geschichtsbücher ein und zeigt, wie schnell aus heiterem Himmel die Märkte einbrechen können.

Weiterlesen →

Tags: Analyse Charts COT-Daten 19. Oktober 1987 Dow Jones - Gold - Ratio Goldsilbershop Marktkommentar 20.10.2017 Silber in Euro Silber Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

von Markus Blaschzok

Bis auf 1.298 $ (1.098 €) kletterte der Goldpreis am letzten Tag der Handelswoche und Silber stieg bis auf 17,32 $ (14,63 €) an. Die Aktienmärkte notieren zwar immer noch auf Allzeithochs, doch bewegten sie sich seit Montag nicht weg vom Fleck. Der Dax kratzt an dem Widerstand bei 13.000 Punkten, der S&P 500 bei 2.550 Punkte und der japanische Nikkei hat mit 21.000 Punkten erstmals wieder das Niveau von 1996 erreicht.

Weiterlesen →

Tags: Gold Marktkommentar 13.10.2017 Analyse Charts Goldsilbershop Markus Blaschzok Blaschzok Research USDJPY Dow Jones Dow Jones - Gold - Ratio Schulden Gold in Euro

post image

Aufwärtstrend bei Gold in Euro weiterhin intakt. Bei aktuell 1.289 $ notiert der Goldpreis, während die Aktienmärkte auf neue Allzeithochs ansteigen. Der S&P 500 notiert bei 2547 Punkten was einem Plus von 14% im letzten Jahr entspricht. Der zuletzt wieder stärker gewordene US Dollar wurde die vergangenen fünf Handelstage von den Bären in der Hoffnung, die Talfahrt des Dollars würde sich fortsetzen, gedrückt...

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop COT-Daten Platin in Euro Platin-Palladium-Ratio Palladium Goldnachfrage World Gold Council Eurozone Gold USD US-Dollar-Index

post image

Nach einer neuen Studie der Allianz sind die Deutschen im internationalen Vergleich zu anderen Nationen sehr arm. Auf Platz eins und zwei liegen der durchschnittliche US-Amerikaner mit einem Vermögen von 177.000 Euro, dicht gefolgt von den Schweizern mit über 175.800 Euro. Von 2015 bis 2016 konnten erstere dieses binnen eines Jahres um 17.000 Euro und letztere immerhin um 5.000 Euro mehren.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Platin Platin in Euro Platin-Palladium-Ratio Bundesanleihen Kaufkraft Geldpolitik

Beiträge 1 bis 10 von 134