post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Der zweite Teil des Interviews mit Volker Schnabel war eigentlich gar nicht mehr geplant, wir sprachen eher privat, aber das Aufnahmegerät lief noch mit. Ich vergaß schlicht es abzustellen. Gut so, denn sonst hätte ich mir die für Sie hörenswerten Aussagen von Volker umständlich erst wieder von einem "befreundeteten, ausländischen Nachrichtendienst" beschaffen müssen...

Weiterlesen →

Tags: Weltfinanzsystem BRICS Kollaps Geldsystem Gold Schnabel Mack&Weise

post image

von Frank Meyer

Ein schöner Jahresstart für Gold und Silber! Aber wie nachhaltig ist das? Wieder mal ein Strohfeuer, von dem das Meiste schon abgebrannt ist? Ach was, wenn man Geld nicht zählt, sondern wiegt. Gold und Silber im großen Bild interessiert nicht der Preis in Euro, Yen, Dollar oder Rubel… Es scheint darum zu gehen, wer es hat bzw. wer nicht. Oder in Anlehnung des Spruches eines Ex-US-Finanzministers „Unser Dollar , Euer Problem!“ Vielleicht heißt es ja bald „Unser Gold, Euer Problem!“ Wer mag der Rufer aus der Wüste sein?

Weiterlesen →

Tags: Silber BRICS Mack&Weise China Druckerpresse Schuldentragfähigkeit Gold Schulden Schnabel

post image

von Frank Meyer

Willkommen zum zweiten Teil unseres Podcasts mit Markus Gärtner, dem Buchautor von "Drachensturm - Wie China und Co. den Westen erobern." Wir sprechen über chinesische (konfuzianische) Politik und die künftigen Folgen für den Rest der Welt. Was tut sich in der Handelswährung Yuan und wie stehen die Wetten auf eine volle Kovertibiliät dieser Währung?

Weiterlesen →

Tags: BRICS Energieverträge Rohöl Russland Bilaterale Handelsbeziehungen Yuan USA Gold Geopolitik China Markus Gärtner

post image

Von Michael dem "Düsseldorfer"

Im zweiten Teil unseres Interview mit Folker Hellmeyer, dem Chefanalysten der Bremer Landesbank, sprechen wir über Russland, China, die Shanghai Cooperation Organisation, die langfristigen, globalen Auswirkungen und natürlich intensiv auch über Gold und Silber. Hellmeyer: "Es sind Manipulationen ohne Wenn und Aber - es besteht Unfall-Gefahr an der COMEX..."

Weiterlesen →

Tags: Comex Folker Hellmeyer Bremer Landesbank Rohöl Russland Shanghai Cooperation Organisation China BRICS Gold Silber Minen Politik

post image

Nach zwei Verlusttagen können sich die Gold- und Silberpreise heute etwas erholen. Beide Metalle sind technisch nicht mehr überverkauft, weder auf US-Dollar-, noch Eurobasis. Erleben wir also nur ein reinigendes Gewitter, dass durch extreme Positionierung verursacht wurde und sich jetzt entladen hat? Vieles spricht mittelfristig dafür, auch wenn kurzfristig noch ein paar Böen und Niederschläge erfolgen könnten. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch...

Weiterlesen →

Tags: Chartanalyse Minen China BRICS Diamanten Palladium Silber Gold

post image

Vielleicht wird es sich eines Tages als Irrtum herausstellen, dass Gold in den letzten einhundert Jahren aus dem System gedrängt wurde und man einem Stein der Weisen huldigte, der für die wachsenden Probleme und Verteilungskämpfe in unserer Zeit verantwortlich zu sein scheint. Inwieweit kommt Gold zurück ins System? Mack & Weise wird in den kommenden Tagen eine neue Goldstudie veröffentlichen, wo es vor allem um die geschichtlichen Hintergründe des Goldes geht. Darüber plaudere ich in den kommenden Minuten mit Volker Schnabel von Mack & Weise, im zweiten Teil unseres Sommer-Interviews.

Weiterlesen →

Tags: Krisen Manipulation Geschichte Hintergrund China BRICS Silber Goldstudie Gold Mack & Weise Volker Schnabel

post image

von Lars Schall

Wie zu Beginn jedes Monats hat sich der freie Finanzjournalist Lars Schall mit dem Finanzprofi und Buchautor John Butler für die Metallwoche zur Besprechung eines Monatsrückblicks getroffen. In diesen Interviews schildert und erläutert John Butler direkt aus der City of London die Themen, Schwerpunkte und Ereignisse, die ihn in den letzten vier Wochen am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Währungskrisen Monatsrückblick August 2013 BRICS John Butler Währungskrieg SCO Lars Schall Gold

post image

Von Lars Schall für die Metallwoche

Anlass für das heutige Gespräch mit John Butler war ein Hinweis von Chris Powell von GATA auf den letzten ökonomischen Newsletter des Global Europe Anticipation Bulletin (GEAP). Ein Thema des Newsletters widmete sich der Frage: "Was passiert, wenn der Papiergold-Betrug verstanden wird?" Nachdem ich die von Chris Powell veröffentlichte Zusammenfassung gelesen hatte, dachte ich mir, dass sich hierüber hervorragend mit John Butler sprechen ließe, seines Zeichens Fondsmanager in der City of London und vielbeachteter Buchautor...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Europa China Diskussion Strategie GATA Lars Schall John Butler GEAP BRICS

Beiträge 1 bis 8 von 8