post image

Metallwoche Geschichte von Christian Wind

Russland war und ist eine Goldgroßmacht. Was früher Zaren und Sowjets, heute Staat und Unternehmen aus der sibirischen Taiga an gelbem Metall gefördert haben, macht einen bedeutsamen Anteil am je vom Menschen produzierten Gold aus. Trotzdem zählt der sibirische Bergbau weiterhin eher zu den Unbekannten in der Branche, obwohl jährlich über 260 Tonnen Gold aus dem Permafrostboden gewonnen werden. Da lohnt sich ein genauer Blick...

Weiterlesen →

Tags: Der Goldabbau in Sibirien vom 19. Jahrhundert bis heute Wissen Metallwoche Geschichte Christian Wind Wind

Beiträge 1 bis 1 von 1