post image

Was für eine Sonntagslektüre präsentierte uns doch die "Welt am Sonntag", respektive "Welt.de" durch ihren Autor Sebastian Jost zum Frühstück. Schlagzeilen wie: "Die ganze Wahrheit über das Gold der Bundesbank", raten zur Vorsicht beim Benutzen des Zucker- oder Salzstreuers am Frühstückstisch. Zu schnell fluscht sonst eine Menge raus, die einem den Geschmack an Kaffee, Tee oder Ei gründlichst vermiest. Ähnlich ging es mir mit dem Artikel...

Weiterlesen →

Tags: Gold Bundesbank Dimitri Speck James Turk Peter Boehringer Welt am Sonntag Welt.de Dietmar Siebholz

post image

In den letzten Tagen häufen sich in der Mainstream-Presse Artikel zu den 37 Tonnen deutscher Goldreserven, welche die Bundesbank in 2013 nach Deutschland zurückholte. Das Perfide: In den Artikeln verschmelzen nicht nur Dichtung und Wahrheit, es heißt u.a. auch "den Skeptikern [könnte] es auch relativ egal sein, ob alte oder neue Barren geliefert werden, solange sich der von der Bundesbank bilanzierte Goldbestand dadurch nicht schmälert.“(Zitat Wirtschaftswoche) Ist das wirklich so? Reden wir darüber mit Peter Boehringer.

Weiterlesen →

Tags: Dimitri Speck Goldreserven Lars Schall deutsches Gold James Turk Peter Boehringer Wirtschaftswoche Goldseiten-Blog Fokus Deutsche Bundesbank

post image

Dass Edelmetalle als politische Metalle gelten, dürften die letzten Jahrzehnte hinlänglich gezeigt haben. Neben einzelnen Hinweisen aus den Notenbanken ist die Indizienkette anhand statistischer Muster vor allem über den Terminmarkt erdrückend. Dimitri Speck von Staedel Hanseatic ist dem Goldkartell seit Jahren auf der Spur. Nach seinem ersten Buch "Geheime Goldpolitik" gibt es nun eine erweitere Neuauflage - auch in Englisch...

Weiterlesen →

Tags: Politik Terminmarkt Goldmarkt Dimitri Speck Buchbesprechung Buch Geheime Goldpolitik Internevtion

post image

Was passierte Mitte April am Gold- und Silbermarkt. Sind die crashartigen Einbrüche möglicherweise auf Interventionen der Zentralbanken zurückzuführen? Dimitri Speck sammelt seit Jahren beharrlich Daten und hat damit mathematisch stichfest nachgewiesen, dass die Zentralbanken am Goldmarkt ihre Finger im Spiel haben. Wir wollen heute wieder etwas hinter die Kulissen schauen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Gold FED China Zentralbanken Dimitri Speck Saisonalität Interventionen U.S. Schatzamt

post image

„So schlecht war es unter einem Goldstandard gar nicht“, sagt Goldfachmann Dimitri Speck und verweist auf inzwischen neue Studien. Als Autor des Buches „Geheime Goldpolitik“ ist es ihm als Erster gelungen, die Interventionen am Goldmarkt mathematisch nachgewiesen. 2011 lieferte er den Beweis auch über Silbermanipulationen. Wie sieht er die aktuelle Situation in den Märkten? Wir haben uns auf dem Fondskongress in Mannheim getroffen. Hier unser Interview...

Weiterlesen →

Tags: Gold Zentralbanken Dimitri Speck Intervention

Beiträge 11 bis 19 von 19