post image

von Mag. Christian Vartian

Das war ein wirklich hartes Jahr und Übermüdung wohl das passende Wort, um es zu beschreiben. 52% Plus unseres Gesamtportfolios gegen den EUR sind das Ergebnis, erkauft mit hochkomplexer Kleinteiligkeit, Varianzen einzelner Portfoliokleinteile um bis zu 60% vom Hoch zum Minus,...

Weiterlesen →

Tags: Hard Asset- Makro- 52/18 Vartian Kollaps der Transflation- Saldo unbekannt Platin Palladium Gold Silber Cryptos EURUSD USDCHF USDJPY Charts Analyse Meinung Portfolio

post image

Der Goldpreis verlor in der vergangenen Handelswoche 15$, wobei aktuell wieder das Tief der Vorwoche an der Unterstützung bei 1.240$ getestet wird. Gelingt es dem Goldpreis nicht, sich hier zu stabilisieren, dann droht ein finaler Abverkauf auf die Unterstützung bei 1.200$. In diesem Fall würde sich der Terminmarkt völlig bereinigen und sich dort die Chance für antizyklische Käufe auf Sicht von zwei bis drei Monaten bieten...

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Solit Gold Palladium Palladium in Euro Charts Technische Analyse Chartanalyse Meinung EURUSD Bundeshaushalt 2018

post image

Wir sind nah an einem dieser Marktvereinigungspunkte. Alle Märkte sind miteinander verwandt - von Währungen zu Index-Futures - von Edelmetallen zu Krypto-Währungen und Anleihen. Augenblicklich entsteht hier ein Wendepunkt und für eine längerfristige Perspektive ist es klug und umsichtig jetzt wachsam und vorbereitet zu sein. Bilder sagen mehr als Worte, ein paar Charts...

Weiterlesen →

Tags: Midas Touch Consulting Florian Grummes Analyse Charts Gold EURUSD Bitcoin US-Bonds

post image

von Florian Grummes

Auch wenn es auf den ersten Blick noch nicht offensichtlich ist, sieht der Goldpreis mittlerweile doch sehr vielversprechend aus. Wie schon vor zwei Wochen vermutet, könnte das Tief der Korrektur bei 1.282 USD bereits gefunden worden sein. Allerdings bleibt das saisonale Fenster noch bis Ende Juni bzw. Anfang Juli ungünstig. Es lassen sich daher zwei Szenarien ableiten:

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Charts Terminmarkt Goldminen GDX EURUSD Gold in Euro Saisonalität Sentiment Gold-Silber-Ratio Gold pro aurum Goldedition 05.06.2018 Grummes Florian Grummes

post image

von Markus Blaschzok

Der Goldpreis in Euro stieg mittlerweile über den Widerstand bei 1.110 Euro mit einem Preis von 1.118 Euro am heutigen Tag an. Damit steht Gold in Euro so hoch wie zuletzt vor über neun Monaten. Der seit Anfang 2014 bestehende Aufwärtstrend beim Gold in Euro ist damit weiterhin völlig intakt und wir erwarten für die kommenden Monate weitere Anstiege.

Weiterlesen →

Tags: Charts Analyse Goldsilbershop Blaschzok Research Marktkommentar vom 28.05.2018 Gold Gold in Euro Italien Schattenhaushalt COT-Daten Terminmarkt Fed Funds Rate Zinsdifferenz EURUSD

post image

Gestern ließ Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, auf der Pressekonferenz zur EZB-Sitzung endlich die Bombe platzen. Entgegen dem Marktkonsens fast aller Spekulanten, die ein Ende des Anleihekaufprogramms der EZB zum Jahresende und irrsinnigerweise sogar Zinsanhebungen erwarteten und deshalb auf einen weiter steigenden Euro wetteten, kündigte Mario Draghi an, dass die Druckerpressen auch im Jahr 2018 weiterlaufen und die Zinsen unverändert niedrig bleiben werden...

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Platin Platin in Euro Marktkommentar 27.10.2017 Charts Analyse Bitcoin Gold in Euro EURUSD Geldmenge Geldmengenaggregate Kryptowährungen

post image

von Florian Grummes

Rückblick

Mit 1.263 USD erreichte der Goldpreis am 27.Februar nicht nur den Hochpunkt der Erholungsrally, sondern berührte auch erstmals wieder die 200-Tagelinie (1.263 USD). Erwartungsgemäß kam es hier aber zu einem Abprallen, welcher sich schnell in einen steilen Abverkauf entwickelte und den Goldpreis zügig bis auf 1.195 USD zurückdrängte.

Weiterlesen →

Tags: Charts Analyse Cot-Report Saisonalität Sentiment EURUSD Gold in Euro Gold Grummes Florian Grummes pro aurum Goldedition vom 21.03.2017

post image

Von Mag. Christian Vartian

Der Markt zeigte hohe Nervosität wegen der unklaren Einschätzungen zu neuen Reden und Äußerungen des US- Präsidenten. Sein Finanzminister Mnuchin enthielt sich jeder Äußerung, welche man als Unterstützung für einen starken USD interpretieren könnte und er machte vom Tempo her auch keine Hoffnungen auf schnelle parlamentarische Durchsetzung von fiskalen Stimuli noch von staatlichen Investitionsprogrammen.

Weiterlesen →

Tags: Hard Asset- Makro- 08/17 HAM-Reports Gold Silber Platin Palladium Aktien USDJPY Bitcoin Vartian S&P 500 EURUSD

post image

Als gestern Nachmittag an der New Yorker Comex binnen einer Minute 3.927 Kontrakte oder umgerechnet über 11 Tonnen (Papier)Gold über den April Terminkontrakt verkauft wurden, schickte dies den Goldpreis in der Folge direkt einmal um 10 Dollar in den Keller. Mit einem steigenden USDJPY gab der Goldpreis dann weiter nach und verzeichnete im frühen europäischen Handel ein bisheriges Tief bei $1.221,63. Wie geht es jetzt weiter? Ist das der Auftakt zur Korrektur..?

Weiterlesen →

Tags: Metallwoche Update Charts Gold Gold in Euro Silber Silber in Euro Gold-Silber-Ratio EURUSD USDJPY

post image

Gold und Silber starten fest in die neue Handelswoche, aber auch noch verhalten. Was erwartet uns in dieser Woche, wo liegen die Handelsmarken? Wir sprechen über Platin und Palladium, Zucker und Kafffee, aber auch über den US Dollar Index, den Euro, den S&P 500 und die Minen. Zugeschaltet ist uns Markus Blaschzok von Blaschzok Research, selbständiger Finanzmarktanalyst aus Amberg in der Oberpfalz.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Platin Palladium S&P500 Markus Blaschzok Zucker Blaschzok Research US Dollar Index EURUSD Kaffee

Beiträge 1 bis 10 von 10