post image

von Frank Meyer

Schaut man auf die Prognosen aus dem letzten Jahr, dann würde der DAX jetzt am Ende dieses Jahres bei 10.731 Punkten stehen, der Euro bei 1,17 zum US-Dollar, das Öl bei 81 US-Dollar pro Fass und das Gold bei 1.179 US-Dollar pro Feinunze. Das waren die Durschnittsprognosen für 2015, ausgegeben vor einem Jahr. Das lehrt uns das? Nicht viel…

Und so schauen wir heute mal aus charttechnischer Sicht ins nächste Jahr. Wohin zeigen die Pfeile für Gold, Silber, den DAX und das Öl?

Weiterlesen →

Tags: Rüdiger Born Charttechnik Ausblick 2016 Finanzmarktausblick 2016 DAX Börsen Edelmetalle Euro

post image

von Folker Hellmeyer

Prolog: Geopolitik ist das Primärrisiko für die Weltwirtschaft

Bereits im letzten Jahresausblick für das laufende Jahr 2015 wurde das Thema Geopolitik im Jahresausblick in den Vordergrund gestellt. Die Prominenz des Themas hat weiter zugenommen. Dieses exogene politische Risiko ist der primäre Belastungsfaktor für den globalen Frieden, die globale Konjunkturlage und auch den Zusammenhalt der EU.

Weiterlesen →

Tags: Finanzmarktausblick 2016 Bremer Landesbank Hellmeyer

Beiträge 1 bis 2 von 2