post image

von Florian Grummes

Ausgehend vom letzten signifikanten Tiefpunkt bei 15,52 USD am 8. Dezember 2017 konnten sich die Silbernotierungen bis zum 25.Januar 2018 immerhin um knapp 14% bis auf 17,68 USD erholen. Mein genanntes und in meinen Augen konservatives Kursziel von 18,00 USD wurde bislang jedoch nicht erreicht. Während der Goldpreis mit einem kürzlich erreichten Hoch von 1.365 USD positiv überraschen konnte, enttäuschte die Kursentwicklung beim Silber also hingegen etwas.

Weiterlesen →

Tags: Florian Grummes Grummes proaurum Silberedition 15.02.2018 Silber SIL Silberminen Silber in Euro Gold-Silber-Ratio Sentiment Saisonalität

post image

von Florian Grummes

Wie im Dezember vermutet, konnte sich der Goldpreis mittlerweile deutlich erholen und das offene Gap bei 1.345 USD schließen. Dass es aber ohne große Umwege direkt bis 1.366 USD weiter nach oben gehen würde, hat mich doch etwas überrascht. Vor allem der schwache Dollar sowie die stark überverkaufte Lage in Verbindung mit erzwungenen Leerverkaufseindeckungen dürften für den fulminanten Kursanstieg in den letzten Wochen verantwortlich gewesen sein.

Weiterlesen →

Tags: Florian Grummes Grummes pro aurum Goldedition 25.01.2018 Gold Goldminen GDX Gold in Euro Charts Analyse Sentiment Saisonalität Terminmarkt Gold-Silber-Ratio US-Dollar

post image

von Florian Grummes

Wie an gleicher Stelle im Dezember vermutet, kam es wie schon in den vergangenen beiden Jahren auch dieses Mal wieder um das FOMC-Meeting herum zur Trendwende bei den Edelmetallen. Die zermürbende Seitwärtsphase wurde mit einem finalen Ausverkauf abgeschlossen und die Gold- und Silberpreise konnten sich seitdem bereits fulminant erholen.

Weiterlesen →

Tags: Charts Analyse Gold-Silber-Ratio Silberminen ETF Saisonalität Sentiment Terminmarkt Silber in Euro Silber Palladium Platin pro aurum Silberdeition 12.01.2018 Grummes Florian Grummes

post image

Seit dem dramatischen Anstieg bis auf 1.357 USD Anfang September hatte ich die Edelmetalle in den letzten drei Monaten sehr skeptisch betrachtet. Tatsächlich wurde die lange vermutete finale Abwärtswelle erst Ende November nach einer zähen Seitwärtsphase losgetreten. Mittlerweile dürfte der Spuk aber mit zunehmender Wahrscheinlichkeit ausgestanden sein. Wie aufgezeigt, könnte noch ein zweites Standbein im Bereich um 1.236 USD oder noch eine allerletzte Abwärtswelle in Richtung 1.200 – 1.220 USD notwendig sein.

Weiterlesen →

Tags: Goldminen GDX Euro & US-Dollar Analyse Charts Terminmarkt COT-Daten Saisonalität Sentiment Gold in Euro Gold Gold-Silber-Ratio pro aurum Goldedition Grummes

post image

von Florian Grummes

Nach zähem und langem Ringen haben sich die Bären in den letzten zwei Wochen endlich durchsetzen können. Die Gold- und Silberpreise sind somit eine Etage tiefer gerutscht, wobei insbesondere beim Gold eigentlich nicht wirklich viel passiert. Die aktuellen CoT-Daten machen nun jedoch berechtigte Hoffnungen, dass die Anfang September gestartete Korrektur in Kürze ausgestanden sein könnte...

Weiterlesen →

Tags: Grummes Silber Silber in Euro SIL Silberminen Platin Palladium Sentiment Saisonalität COT-Daten Charts Analyse pro Aurum Silberedition

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Wir wollen uns heute erneut mit dem Thema Kryptowährungen und der Technologie der Blockchain auseinandersetzen. Gerade in einem Hype sieht man ja leider häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht. Unser heutiger Gast sieht die Technologie der Blockchain als nächsten Quantensprung, der die Dezentralisierung von Macht und Kontrolle und damit auch die Dezentralisierung von Geld bringen wird…

Weiterlesen →

Tags: Florian Grummes Grummes Bitcoin Steem Dash IOTA Kryptowährungen Hintergrund Analyse Meinung Blockchain Bezahlsysteme

post image

von Michael dem „Düsseldorfer"

Was für ein Nachmittag für ein Interview. Während die Kinder sehnlichst auf den Nikolaus warteten, kehrte Knecht Ruprecht noch mal so richtig mit dem eisernen Besen durch den Edelmetallsektor. Ho, Ho, Ho, schallt es: Möchte-Gern-Gold- und Silberbugs, die noch immer an ihren Kaufpositionen am Terminmarkt der Comex kleben, bitte aussteigen, eure Schlittenfahrt endet hier! Aber, kommt es Mitte Dezember erneut zur Trendwende..?

Weiterlesen →

Tags: Comex Terminmarkt Analyse Charts Royalty Unternehmen GDX Minen Platin Silber Gold in Euro Gold Florian Grummes Grummes Midas Touch Consulting

post image

Nach zwei starken Sommermonaten und einer heftigen vierwöchigen Korrektur stehen Gold und Silber aktuell wohl am Beginn einer mehrtägigen bzw. mehrwöchigen Zwischenerholung. Diese könnte den Goldpreis im besten Fall bis auf 1.345 USD voranbringen, denn dort wartet noch ein offenes Gap. Alternativ scheitern die Bullen schon vorher im Bereich um 1.315 - 1.320 USD. Für die dynamisch gestartete Erholung am Silbermarkt bedeutet dies einen weiteren Anstieg bis mindestens 17,50 USD, eher aber 17,90 – 18,00 USD...

Weiterlesen →

Tags: COT-Daten Saisonalität Sentiment Palladium Platin Grummes Florian Grummes Pro aurum Silberedition 10.10.2017 Charts Analyse Silber Silber in Euro SIL Silberminen

post image

Die Edelmetalle haben zwei starke Monate hinter sich gebracht und konnten die ersten Zielmarken erreichen. Auf den Tagescharts haben sich nun aber klare Verkaufssignale ergeben, so dass zunächst mit tieferen Kursen zu rechnen ist. Dabei könnten der Goldpreis in Richtung 1.300 USD und Silber bis ca. 17,00 USD zurücksetzen. Ganz kurzfristig ist die Lage aber schon wieder überverkauft. Daher sind zwischenzeitliche Erholungen sehr wahrscheinlich. Um aber die Marken von 1.355 USD bzw. 18,20 USD zu überwinden, bedarf es zuvor wohl noch tieferer Kurse...

Weiterlesen →

Tags: Palladium Platin Silberminenaktien Gold-Silber-Ratio Saisonalität Sentiment COT-Daten SIL Silber in Euro Silber Charts Analyse Florian Grummes Grummes Pro aurum Silberedition 12.09.2017

post image

von Florian Grummes

In den letzten vier Wochen setzte sich die Aufwärtsbewegung am Goldmarkt insgesamt fort. Zunächst kam es zwar noch zu einem kurzen Test der sechsjährigen Abwärtstrendlinie von oben, da sich die Preise dort aber im Bereich um 1.252 USD an zwei Tagen hintereinander jeweils fangen konnten, übernahmen die Bullen sofort wieder die Kontrolle. Direkt im Anschluss gelang es Ihnen, den Goldpreis unter Schwankungen bis auf 1.301 USD voranzutreiben...

Weiterlesen →

Tags: Gold Gold in Euro Euro US-Dollar GDX Goldminen Analyse Charts Proaurum Goldedition 30.08.2017 Grummes COT-Daten Saisonalität Sentiment

Beiträge 1 bis 10 von 84