post image

von Bankhaus Rott

Die Aktie der Deutschen Bank hat sich von ihrem Allzeithoch mittlerweile rund 80% entfernt. In dieser trostlosen Entwicklung sind die Dividendenzahlungen bereits enthalten, Steuern und etwaige Kosten nicht. Im Vordergrund räumt der Vorstandschef Cryan kräftig auf, im Hintergrund wirken deutlich dubiosere Spieler. Wieder aufgetaucht ist in diesem Spektakel auch ein alter Bekannter, der ehemalige Gesundheitsminister Rösler…

Weiterlesen →

Tags: Bankhaus Rott Rottmeyer Deutsche Bank Meinung Analyse Rösler HNA FDP

Beiträge 1 bis 1 von 1