post image

Was für eine Sonntagslektüre präsentierte uns doch die "Welt am Sonntag", respektive "Welt.de" durch ihren Autor Sebastian Jost zum Frühstück. Schlagzeilen wie: "Die ganze Wahrheit über das Gold der Bundesbank", raten zur Vorsicht beim Benutzen des Zucker- oder Salzstreuers am Frühstückstisch. Zu schnell fluscht sonst eine Menge raus, die einem den Geschmack an Kaffee, Tee oder Ei gründlichst vermiest. Ähnlich ging es mir mit dem Artikel...

Weiterlesen →

Tags: Gold Bundesbank Dimitri Speck James Turk Peter Boehringer Welt am Sonntag Welt.de Dietmar Siebholz

post image

In den letzten Tagen häufen sich in der Mainstream-Presse Artikel zu den 37 Tonnen deutscher Goldreserven, welche die Bundesbank in 2013 nach Deutschland zurückholte. Das Perfide: In den Artikeln verschmelzen nicht nur Dichtung und Wahrheit, es heißt u.a. auch "den Skeptikern [könnte] es auch relativ egal sein, ob alte oder neue Barren geliefert werden, solange sich der von der Bundesbank bilanzierte Goldbestand dadurch nicht schmälert.“(Zitat Wirtschaftswoche) Ist das wirklich so? Reden wir darüber mit Peter Boehringer.

Weiterlesen →

Tags: Dimitri Speck Goldreserven Lars Schall deutsches Gold James Turk Peter Boehringer Wirtschaftswoche Goldseiten-Blog Fokus Deutsche Bundesbank

post image

Die Metallmärkte handeln in engen Bahnen- ohne die US-Börsen, die den zweiten Tag wegen des großen Sturms und der noch größeren Flut geschlossen bleiben. Dünner Globex-Handel bestimmt den Markt. Was sagen die Charts? Abwärtstrend intakt? Währenddessen geht die Suche nach Antworten nach dem Gold der Notenbanken weiter. Willkommen zu einem kleinen Update zum Markt auf der Metallwoche..

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber COT Charts Update James Turk

Beiträge 1 bis 7 von 7