post image

Seit dem Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 haben die internationalen Notenbanken die Zinsen auf den tiefsten Stand seit 5.000 Jahren abgesenkt, und finanzieren die inzwischen weltweit exponentiell wachsenden Schuldenberge auch noch per Inflationspolitik. Da die „Währungshüter“ mit dieser historisch beispiellosen Geldpolitik immer größere Risiken für die Stabilität des heutigen Finanzsystems erzeugen, haben wir die Investitionen in unseren Fonds in den letzten Jahren immer stärker auf Edelmetalle und Edelmetallminenaktien fokussiert.

Weiterlesen →

Tags: US-Immobilienmarkt Konjunktur Finanzmärkte Gold Banken Trump Zinsen FED USA Marktkommentar 05.12.2018 Mack&Weise

post image

Von Michael dem "Düsseldorfer"

In einem zweiteiligen Podcast wollen wir mit Dimitri Speck über die Aktien- und Rohstoffmärkte und selbstverständlich auch über Gold und Silber sprechen. Welche Szenarien sind denkbar, was machen die Zentralbanken angesichts der konjunkturellen Abschwächung in China? Funktionieren die Marktmechanismen eigentlich noch oder sind die Finanzmärkte eigentlich "kaputt"? Kommt es noch zu "Überraschungen" und wohin könnten die Märkte in den nächsten Wochen und Monaten steuern?

Weiterlesen →

Tags: Dimitri Speck Konjunktur Wirtschaftswachstum Welthandelsvolumen Frachtraten Zinsen Deflation Rohstoffe Aktien USA Europa China

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Vor genau vier Jahren, in den letzten beiden Aprilwochen des Jahres 2011 setzte beim Silber der letzte grosse Preisanstieg ein, der ihn von 40$ bis auf $ 49.75 am 25.April 2011 trug. Das mediale Interesse war riesig und der Sprung über das nominale All-Zeit-Hoch aus 1980 nur noch ein Frage von wenigen Tagen. So schien es zumindest. Bekanntlich kam dann alles ganz anders. Aber wie geht es jetzt weiter?

Weiterlesen →

Tags: Prognosen Konjunktur Weltwirtschaft Charts Manipulation Propaganda Schulte Silberjunge Silber Euro US-Dollar

post image

von Frank Meyer

Willkommen zum zweiten Teil des Weihnachtspodcast mit Volker Schnabel von Mack & Weise. In dieser Ausgabe sprechen wir über die alltäglichen Wahnsinnigkeiten, eingehüllt in buntes Weihnachtspapier und ertränkt in medialem Glühwein. Mal ehrlich: Das sieht doch gut aus, was wir da lesen, hören und sehen. Nur vor die Tür darf man nicht gehen und sollte daheim tunlichst die Medien meiden. So lebt es sich ruhiger, während die Potemkinschen Dörfer am besten gedeihen...  

Weiterlesen →

Tags: Gesellschaft Bevölkerung Eigentum Zinsen Juncker Wirtschaft Euro Export Konjunktur Mack & Weise Volker Schnabel

post image

von Prof. Thorsten Polleit

Eine Abkehr von der Tiefzinspolitik ist nicht zu erwarten – ohne dass es zu neuerlichen Finanz- und Wirtschaftserschütterungen kommt. In Japan zeigt sich seit Jahren ein chronisches Anschwellen der Staatsschulden, begleitet von sinkenden Zinsen. Ganz ähnliche Entwicklungen zeigen sich in den Vereinigten Staaten von Amerika und im Euroraum...

Weiterlesen →

Tags: Schulden Rendite Konjunktur Europa Zinsen Polleit

post image

von Frank Meyer

Es bleibt dabei... 2013 war ein verrücktes Jahr. 2014 wird verrückter. Und etliche verrückte Dinge sind in den ersten Wochen des neuen Jahres schon passiert - wie z.B. die Auslobung eines Carl Menger Preises  - ausgerechnet von drei europäischen Notenbanken. Wir schauen mit Prof. Thorsten Polleit auf die wirtschaftliche Großwetterlage und diskutieren mit ihm über Geldpolitik und Edelmetalle. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Zinse Ausblick 2014 Degussa Goldhandel Interventionismus Konjunktur Aktien Edelmetalle Polleit Gold

post image

Schwierige Zeiten für die Bären an den Börsen. Schlafen sie? Oder ruhen sie nur? Und wenn ja, wie lange? Seit nunmehr sieben Wochen steigen jetzt die Kurse. Warum eigentlich? Wirtschaftlich geht es abwärts, und dennoch feiern DAX, Dow & Co. Wie passt das zusammen? Ein Interview mit Ronald Gehrt zur Situation an den Märkten, über Biedermaier 2.0 und Börsenpsychologie. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Gehrt Finanzmarkt Börse Konjunktur Baltic Dry Harpex Biedermaier

Beiträge 1 bis 10 von 12