post image

von Markus Blaschzok

Die italienische Wirtschaft ist nun offiziell in eine Rezession gerutscht, nachdem das Bruttoinlandsprodukt zwei Quartale in Folge geschrumpft ist. Im vierten Quartal sank das BIP um 0,2 Prozent. Aufgrund einer sukzessiv abnehmenden Produktivität der Bevölkerung, rekordhohen Steuern und rekordhoher Verschuldung (131% des BIP) ist kein nachhaltiges Wachstum in Europas drittgrößter Volkswirtschaft mehr möglich.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Solit AG Gold Marktkommentar 01.02.2019 Charts Analyse Meinung

Beiträge 1 bis 1 von 1