post image

Seit Mitte Dezember stieg der Goldpreis in der Spitze um 90$ (+7%) an und Silber kann sogar ein Plus von 1,5$ (+9,5%) verbuchen. Seit 2010 gab es keine derartige Gewinnfolge mit 12 von 13 Tagen im Plus beim Goldpreis. Bereits Anfang Dezember zeigte sich enorme relative Stärke beim Gold, die auf einen erneuten Anstieg hinwies. Die Bären liefen in eine Falle und wurden abgefischt, als sie die Zinsanhebung in den USA einpreisten und auf weiter fallende Preise setzten, nachdem Anfang Dezember die Unterstützung bei 1.270$ fiel...

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Charts Marktkommentar 11.01.2018 Analyse Gold Gold in Euro Terminmarkt Bitcoin Blockchain

Beiträge 1 bis 1 von 1