post image

Italien ist mit 132% des Bruttoinlandsprodukts verschuldet und hält damit gleich nach Griechenland (178%) den zweiten Platz unter den höchst verschuldeten Nationen in Europa. Die EU-Kommission hat den Haushaltsentwurf Italiens für das kommende Jahr in dieser Woche abgelehnt. Dieser Entwurf, der unter anderem die Einführung eines sozialistischen Grundeinkommens und die Erleichterung des Renteneintritts beinhaltet, ist nicht finanzierbar, weshalb das Defizit und die Staatsschulden Italiens steigen würden.

Weiterlesen →

Tags: Europa Italien Charts Meinung Analyse COT-Daten Terminmarkt Silber in Euro Silber Gold in Euro Gold Marktkommentar vom 22.10.2018 Goldsilbershop Markus Blaschzok Blaschzok Research

Beiträge 1 bis 1 von 1