post image


von Frank Meyer

Im zweiten Teil unseres Podcasts mit Martin Utschneider werden wir doch etwas mehr technisch und schauen neben den Aktienmärkten auf Gold und den Euro, wobei es wirklich unseriös ist, einen DAX oder andere Preis-Vorhersagen am Jahresende vorherzusagen. Was wissen wir denn, was bis dahin kommen wird? „Man muss das eher von Tag zu Tag sehen - oder von Woche zu Woche - und flexibel sein…“ so Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel. Etwas gesunder Menschenverstand kann dabei auch nicht schaden…

Weiterlesen →

Tags: Martin Utschneider Gold DAX Zinsen Japanischer Yen Euro Finanzmarkt Technische Analyse

post image

von Frank Meyer

Jahreswenden sind ja oft Anlass für Prognosen und auch gute Vorsätze, die sich nach zwei Wochen längst erledigt oder überholt haben. 2017 ist es nicht anders. Wir schauen heute mal etwas weiter über den Rand der technischen Analyse hinaus und blicken im ersten Teil unseres Podcasts vor allem auf das, was auch 2017 das Thema ist: Die Zinsen. Diese machen inzwischen alles verrückt. Wir sind gespannt, wann die Leute merken, in welcher Welt sie leben und wenn sie dann auch feststellen, dass ein 100-Euro-Schein nicht mehr ein 100-Euro-Schein später sein wird. Und wir schauen tiefer in die Finanz-Szene und die Seelen der Sparer…

Weiterlesen →

Tags: Bankenbranche Verschuldung Inflation Sparer Zinsmarkt Finanzmarkt Zisnmarkt Währungen Zinsen Martin Utschneider

post image

von Frank Meyer

Die einen schwören drauf, die anderen hassen sie: Die Charttechnik. Es gibt viele Varianten, wie man Charts anschauen und deuten kann. Kann sie die Zukunft vorhersagen? Eher nicht. Doch man kann damit doch einige Risiken minimieren. Das sagt Martin Utschneider, technischer Analyst vom Bankhaus Donner & Reuschel aus München. Wir schauen zudem in die großen Märkte und suchen nach Beweisen für die Crashwarnungen im Monat Oktober, die da draußen herumgeistern. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Martin Utschneider Charts Charttechnik Zinsen Bund-Future

Beiträge 1 bis 4 von 4