post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Wir sprechen heute mit Markus Blaschzok über den Hype rund um die Kryptowährungen. Wussten Sie z.B., dass die dezentralen Blockchain-Netzwerke enorm hohe Mengen an Energie für das Bitcoin-Mining und die Bearbeitung der Transaktionen benötigen? Dies stellt nicht nur eine ungeheure Verschwendung von Resourcen dar, nein, die hohen Energiekosten muss auch irgendwer im System bezahlen! Was aber solange der Preis steigt, aktuell noch niemanden interessiert...

Weiterlesen →

Tags: Gold Horten Blaschzok Research Markus Blaschzok Goldsilbershop Kryptowährungen Bitcoin Österreichische Schule der Nationalökonomie Podcast

post image

von Ludwig von Mises Institut Deutschland

Verehrte Leserinnen, geehrte Leser, wir haben uns daran gemacht, eine eigene Videoserie zu produzieren. Sie heißt MISES SPOT ON, und sie feiert heute Premiere. In kurzen und verständlichen Video-Clips erklären wir ökonomische Konzepte aus Sicht der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in der Tradition von Ludwig von Mises. Die Themen, mit denen sich MISES SPOT ON beschäftigt, sind zum Beispiel Geld, Geldentstehung, die „optimale Geldmenge“, Inflation, Zins, Boom-und-Bust, Staat und vieles andere mehr.

Weiterlesen →

Tags: Polleit Marquardt Ludwig von Mises Institut Deutschland MISES SPOT ON Österreichische Schule der Nationalökonomie Gel Geldentstehung Inflation Zins Boom-und-Bust Staat optimale Geldmenge Wissen Hintergrund Analyse

post image

von Michael "dem Düsseldorfer"

In seiner Rede vor dem Kongress sei Donald Trump erstmals ein bisschen "präsidial" gewesen, ist in der Presse zu hören und zu lesen. Wie sieht Ronald Stöferle den neuen US-Präsidenten, wie dessen Aussagen zu Handelspolitik, Steuern und US-Dollar? Welche Gefahren könnten in 2017 von der Währungsseite drohen und warum könnten der US-Dollar, die Aktienmärkte und Gold durchaus auch gemeinsam steigen..?

Weiterlesen →

Tags: Ronald Stoeferle Stoeferle Incrementum AG Gold Trump US-Dollar Protektionismus Euro Dollarliquidität Nationalismus Ursache Symptom Wirtschaftspolitik Österreichische Schule der Nationalökonomie

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Das Jahr begann gut für die Edelmetalle und in einer Woche wo die britische Premierministerin Theresa May zum Brexit Stellung nahm und Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt wird, macht sich etwas Unsicherheit bei den Finanzanlegern bemerkbar. Gold und Silber können davon profitieren und die Preise für beide Metalle verteuern sich nicht nur gegenüber dem US-Dollar, sondern auch gegenüber dem Euro. Wie ist die Lage aus charttechnischer Sicht und mit Blick auf den Terminmarkt jetzt einzuschätzen?

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop.de Gold Gold in Euro Silber Silber in Euro Rohstoffe Terminmarkt Chartanalyse COT-Daten Analyse Österreichische Schule der Nationalökonomie Platin Palladium Euro

post image

"Die Inflationstendenz ist ganz entscheidend", sagt Ronald Stöferle eingangs unseres Interviews. "Hierbei muss unterschieden werden zwischen der Preisinflation und der monetären Inflation. Wir sehen hier momentan ganz klar rückläufige Tendenzen, "Stichwort" Tappering in den USA, aber auch Länder innerhalb der Eurozone zeigen deflationäre Tendenzen.

Weiterlesen →

Tags: Ronald Stöferle Deflation Inflation EZB Stresstests Banken Silber Gold Österreichische Schule der Nationalökonomie Incrementum AG

post image

Willkommen zurück zum zweiten Teil unseres Interviews mit Rahim Taghizadegan, einem der letzten Vertreter der Wiener Schule der Ökonomik in Wien. Zusammen mit Ronald Stöferle und Mark Valek schrieb er das gerade erschienene Buch: "Österreichische Schule für Anleger - Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation". Was dabei herauskommt, wenn ein Theoretiker zusammen mit zwei Praktikern ein Buch schreibt? Hören Sie doch einfach mal bei uns rein...

Weiterlesen →

Tags: Mark Valek Ronald Stöferle Österreichische Schule der Nationalökonomie Institut für Wertewirtschaft Rahim Taghizadegan

post image

Bloomberg vermeldete vor ein paar Tagen: "Die Incrementum AG in Liechtenstein setzt neuen Fonds auf". Es ist also endlich soweit, das Warten hat ein Ende und damit Zeit für uns auf der Metallwoche den Fondsmanagern mal etwas näher "auf den Zahn" zu fühlen. Was wird der Fonds beinhalten und was sollten Anleger wissen? Unseren Fragen stellen sich Ronald Stöferle und Mark Valek.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Minen Edelmetalle Ronald Stoeferle Mark Valek Österreichische Schule der Nationalökonomie Incrementum AG Der neue Fonds Energiesektor Rohstoffindizes

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Willkommen zurück zum zweiten Teil des Interviews mit Ronald Stöferle und Mark Valek von der Incrementum AG in Liechenstein. Wir setzen unser Gespräch über das Tauziehen zwischen Inflation und Deflation an den Finanzmärkten nahtlos fort. Beide Autoren haben in ihrem gerade veröffentlichten, zweiten Chartbuch die aktuelle "Lage" aus Sicht der östereichischen Schule der Nationalökonomie unter die Lupe genommen und analysiert. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Chartbook Inflation vs Deflation Monetary Tectonics Incrementum AG Österreichische Schule der Nationalökonomie Mark Valek Ronald Stoeferle

post image

Selbstverständlich beantwortet Rahim Taghizadegan meine Frage nicht nur mit den drei Worten und seine Ausführungen dazu sind hoch interessant. Gleiches gilt auch für das von Rahim gegründete Institut für Wertewirtschaft in Wien, wo Seminare zur Ökonomie und Wirtschaftsphilosophie angeboten werden. Das Schöne daran: auch wenn Sie nicht in Wien leben, können Sie an den Lehrgängen teilnehmen...

Weiterlesen →

Tags: Wissen Wirtschaft Hintergrund Österreichische Schule der Nationalökonomie Rahim Taghizadegan Wien Institut für Wertewirtschaft

Beiträge 1 bis 10 von 13