post image

von Thorsten Polleit

Die EZB hat auf ihrer heutigen Ratssitzung ihre Leitzinsen unverändert gehalten. (Hauptrefinanzierungszins: 0,0%, Einlagezins: -0,4%, Spitzenrefinanzierungszins: 0,25%.) Die monatlichen Anleihekäufe bleiben bei 60 Mrd. Euro pro Monat.

Die Abwärtsrisiken des Wachstums im Euroraum hätten sich abgeschwächt, so die EZB, die Erholung der Euro-Wirtschaften werde „zunehmend solide“.

Weiterlesen →

Tags: Polleit EZB Sitzung 27.04.2017 Degussa

post image

von Prof. Thorsten Polleit

„Die Vermehrung der Geld- und Kreditmenge hat … auf kurze Sicht eine Besserung, sogar einen Aufschwung der Wirtschaft zur Folge; in weiterer Sicht aber steht der Zusammenbruch. Es ist also kurzsichtig, an den Segen der Geldvermehrung zu glauben.“

Weiterlesen →

Tags: Polleit Euro Degussa

post image

Prof. Dr. Thorsten Polleit

Die US-Zentralbank (Fed) hat ihren Leitzins heute, am 15. März 2017, um 0,25 Prozentpunkte erhöht. Das „Band“ für den Leitzins liegt fortan bei 0,75 bis 1,00 Prozent.

Nach Bekanntwerden der Fed-Entscheidung zog der Goldpreis stark an und erreichte 1.220 US-Dollar pro Feinunze (+1,8%). Gleichzeitig stieg EURUSD auf 1.0727 (+0,9%).

Weiterlesen →

Tags: Fed Notenbankentscheid 15.03.2017 Euro Gold Inflationsbereinigt US-Leitzins Polleit

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Auf ihrer heutigen Sitzung hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) den Leitzins unverändert gehalten: Der Hauptrefinanzierungszins liegt weiterhin bei 0,0%, der Einlagenzins bei minus 0,4%.

Auf der EZB-Pressekonferenz verkündete Mario Draghi, dass es auf absehbare Zeit keine Änderung in der bisher verfolgten Zinspolitik geben wird...

Weiterlesen →

Tags: Degussa Goldhandel Euro-Geldmenge Euro Gold Polleit EZB-Sitzung 09.03.2017

post image

von Prof. Thorsten Polleit

Gestern, am 4. Oktober, ist der Goldpreis merklich gefallen: Er verlor mehr als 3,3 Prozent gegenüber dem Vortag, sackte auf 1.268 USD/oz ab. Was war passiert?

Zwei Mitglieder des Offenmarktausschusses (FOMC) der US-Zentralbank (Fed) hatten verlauten lassen, eine Zinsanhebung könnte noch am 2. November beziehungsweise am 14. Dezember erfolgen. Die Kurz- und Langfristzinsen in den USA zogen darauf an, der Goldpreis gab nach.

Weiterlesen →

Tags: Polleit EZB FED Gold Notenbanken Zentralbanken Zinsen

post image

von Frank Meyer

 „Die EZB hält die Leitzinsen stabil“ - rannte heute als dicke und rote Schlagzeile über die Bildschirme. Toll! Kurz aufgelacht, fragt man sich doch, wie eine Zentralbank, welche den Leitzins abgeschafft hat, diesen stabil halten kann. Die von Gelddrogen abhängigen Finanzmärkte erwarten jetzt schon den nächsten Schuss aus der Geld-Bazooka - und irgendwann auch den letzten und Goldenen.

Weiterlesen →

Tags: Polleit EZB Sitzung 21.Juli 2016

post image

von Thorsten Polleit

Am 23. Juni 2016 entscheiden die Briten, ob sie in der Europäischen Union (EU) verbleiben oder austreten.

Fällt die Entscheidung „Pro-EU“ aus, dürften die Effekte auf den Finanzmärkten relativ unspektakulär sein. Der Außenwert des Britischen Pfundes – der aufgrund der Brexit-Möglichkeit nachgegeben hat – würde vermutlich seine Verluste wettmachen.

Weiterlesen →

Tags: Mit oder ohne Brexit: Für den Euro stehen die Zeichen auf Sturm Misesde.org Polleit

post image

von Prof. Thorsten Polleit

Die US-Fed hebt vermutlich die Zinsen an. Für das Weltfinanzsystem dürfte das turbulent werden. Das Halten von Gold ist eine Impfung.

Hebt die amerikanische Zentralbank (Fed) ihren Leitzins auf ihrer nächsten Sitzung am 15. Juni an oder nicht? Das ist eine wichtige Frage – nicht nur für die weltweite Konjunktur- und Finanzmarktlage, sondern vor allem auch für die Edelmetallmärkte.

Weiterlesen →

Tags: Gold US-Zinsen FED Marktkommentar Degussa Goldhandel Polleit

Beiträge 1 bis 10 von 62