post image

von Frank Meyer

Chinesen wünschen sich gegenseitig, in interessanten Zeiten zu leben. Darüber können wir uns hier wahrlich nicht beklagen. Und sicherlich gab es noch nie Zeiten ohne irgendwelche Unsicherheiten, wobei wichtig ist, Wichtiges von Unwichtigen zu unterscheiden. Dazu müsste man erst mal wissen, was wichtig ist, wobei auch eine Zeitung nicht hilft. Ändern kann man ohnehin nichts, aber man kann sich anpassen. Wie passt man sich in Zeiten finanzieller Repression in Sachen Sparen an? Ich habe mich darüber mit Philipp Vorndran vom Vermögensverwalter Flossbach von Storch unterhalten....

Weiterlesen →

Tags: Aktien Geldsystem Finanzielle Repression Sparen Gesellschaft Populismus Europa Aktienmärkte Philipp Vorndran

Beiträge 1 bis 1 von 1