post image

Während der Goldpreis im ersten Halbjahr bis auf 1.375 USD stark haussieren konnte, kam es hingegen in der zweiten Jahreshälfte zu einer bitteren Korrektur. Aus einem an sich völlig gesunden und antizipierten Rücksetzer in den Sommermonaten, entwickelte sich ab Oktober ein dramatischer Kursverfall am Goldmarkt.

Weiterlesen →

Tags: pro aurum Goldupdate vom 16.12.2016 Chartanalyse Gold Grummes Florian Grummes

Beiträge 1 bis 1 von 1