post image

Nach zwei starken Sommermonaten und einer heftigen vierwöchigen Korrektur stehen Gold und Silber aktuell wohl am Beginn einer mehrtägigen bzw. mehrwöchigen Zwischenerholung. Diese könnte den Goldpreis im besten Fall bis auf 1.345 USD voranbringen, denn dort wartet noch ein offenes Gap. Alternativ scheitern die Bullen schon vorher im Bereich um 1.315 - 1.320 USD. Für die dynamisch gestartete Erholung am Silbermarkt bedeutet dies einen weiteren Anstieg bis mindestens 17,50 USD, eher aber 17,90 – 18,00 USD...

Weiterlesen →

Tags: COT-Daten Saisonalität Sentiment Palladium Platin Grummes Florian Grummes Pro aurum Silberedition 10.10.2017 Charts Analyse Silber Silber in Euro SIL Silberminen

Beiträge 1 bis 1 von 1