post image

von Florian Grummes

Der Goldpreis befindet sich seit über vier Monaten in einer überzeugenden Aufwärtsbewegung und steht fast 160 USD höher als noch Mitte Dezember. Alleine damit lässt sich bereits die entscheidende Frage, ob die Kurse aktuell „eher unten“ oder „eher oben“ sind, leicht beantworten. Denn wer das einzig funktionierende Erfolgsprinzip verstanden hat, darf nur gemäß dem Mantra „tief kaufen und hoch verkaufen“ handeln...

Weiterlesen →

Tags: Florian Grummes Grummes Proaurum Goldediton 21.04.2017 Charts Analyse Gold Euro GDX Minen Gold in Euro Sentiment Saisonalität Cot-Report

Beiträge 1 bis 1 von 1