post image

Ein paar Folgekommentare von mir zu der immer noch recht bemerkenswerten Ankündigung des Justizministeriums zum Schuldbekenntnis des ehemaligen JPMorgan-Händlers, die Edelmetalle manipuliert zu haben. Die Ankündigung enthielt die Erklärung, dass das Schuldbekenntnis am 9. Oktober, fast einen Monat, bevor es am 6. November entsiegelt worden war, angenommen und besiegelt wurde. Mit dem 19. Dezember steht nun zeitlich ein recht kurzes Datum für die Verurteilung an...

Weiterlesen →

Tags: Theodore Butler Ted Butler Silber JPMorgan Justizministerium CFTC Analyse Meinung Silberpreismanipulation Gold Comex Terminmarkt physisches Silber

post image

Kurz nachdem ich in der letzten Woche den Artikel "Ist der COT-Bericht noch gültig?" veröffentlicht hatte, schrieb Chris Powell von GATA, dass ich doch die Möglichkeit in Betracht ziehen solle, dass JPMorgan möglicherweise auf dem Silber- und Goldmarkt als Agent auf Befehl der US-Regierung tätig sein könnte und nicht als Auftraggeber für eigene Rechnung (wie ich glaube). Ich möchte Chris für seinen Beitrag danken und ich mache keine Witze, wenn ich sage, dass es viel besser ist, wenn ein Artikel Interesse weckt, als ignoriert zu werden.

Weiterlesen →

Tags: Ted Butler Silber US Regierung JPMorgan Silberpreismanipulation GATA Meinung

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Mit unserem heutigen Interviewgast wollen wir die aktuelle Situation im Edelmetallsektor besprechen, aber auch die Entwicklung von BitCoin, Blockchain & Co. beleuchten. Sowohl im Edelmetall- wie im Kryptobereich kam es zuletzt zu weiteren Preisabschwüngen. Wie aber sind jetzt die Aussichten? Desweiteren sprechen wir über eine Klage wegen des Vorwurfs der Silberpreismanipulation in den Jahren 2012 und 2013, wo 200.000 Euro Belohnung ausgelobt wurden...

Weiterlesen →

Tags: Midas Touch Consulting Silberpreismanipulation Meinung Analyse Charts Gold.Silber-Ratio Silber in Euro Silber Gold in Euro Gold Blockchain Bitcoin Florian Grummes

post image

von Markus Blaschzok

Ursprünglich hatte die Europäische Zentralbank geplant ihr 1.780 Mrd. Euro schweres Ankaufprogramm für europäische und außereuropäische Staatsanleihen sowie Unternehmensanleihen zum Ende März 2017 zu beenden. Dies wäre gut für den europäischen Sparer gewesen, denn die Entwertung des Euros durch die Druckerpresse hätte ein Ende gehabt...

Weiterlesen →

Tags: Kaufkraft Österreichische Schule Geldpolitik Silberpreismanipulation EZB Gold in Euro Gold Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok Marktkommentar 12.12.2016

post image

Neben der Deutschen Bank könnten auch UBS, Bank of Nova Scotia und HSBC betroffen sein, heißt es im neuesten Bericht von Bloomberg und übersetzt auch im Handelsblatt/WiWo zur Silberpreismanipulation. "Es sei eine über mehrere Jahre laufende, gut koordinierte und weitreichende Konspiration zur Manipulation der Preise gewesen. Das neue System „übertrifft bei weitem die zuvor angenommenen Absprachen." Die Kläger schlagen jetzt vor, den Fall über die vier ursprünglich angeklagten Banken (Barclays, BNP Paribas, Standard Chartered und Bank of America) hinaus zu erweitern. Fällt Ihnen etwas auf..?

Weiterlesen →

Tags: Deutsche Bank Klagen Banken JP Morgan Comex Politik FED EZB Charts Silberpreismanipulation Indien Cot-Report Terminmarkt HUI Minen Silber Gold

Beiträge 1 bis 5 von 5