post image

vom Smart Investor

Howard Marks gilt als einer der Vordenker der Value-Szene. Ein Intellektueller der Wall Street, der mit seinen regelmäßigen Memos die Öffentlichkeit an seinen aktuellen Gedankengängen teilnehmen lässt. In seiner jüngsten Veröffentlichung beschäftigt er sich mit den nach seiner Ansicht nach gefährlichsten Worten, die es an der Börse gibt: „too much money chasing too few deals.”. Zu Deutsch: „Zu viel Geld, das zu wenigen Deals hinterherläuft.“...

Weiterlesen →

Tags: Aktienmarkt Christoph Karl Ralf Flierl Smart Investor Weekly 07.11.2018 Smart Investor

post image

vom Smart Investor

Nicht wenige Leser haben uns gefragt, warum wir uns denn so intensiv mit Tesla (IK) abgeben. Immerhin haben wir dem Elektroauto-Bauer letztes Jahr eine Titelgeschichte gewidmet und auch dieses Jahr die Achterbahnfahrt des Unternehmens intensiv begleitet. Klar, verglichen mit vielen andren Technologieunternehmen haben wir Elon Musk damit überproportional viel Raum gegeben...

Weiterlesen →

Tags: Smart Investor Ralf Flierl Ralph Malisch Christoph Karl SIW 44/2018 Tesla und die Anti-Tesla

post image

von Ralph Malisch

Mit politischen Aufrufen will das Handelsblatt einfach kein Glück haben. Mit Grausen erinnern wir uns an eine Aktion aus dem Jahr 2010: „Wir kaufen griechische Staatsanleihen!“, hieß das seinerzeit. Dem damaligen Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart gelang es, einige mehr oder weniger prominente Zeitgenossen zu einer Art Ehrenerklärung für den griechischen Staatshaushalt zu bewegen.

Weiterlesen →

Tags: Rentner für Europa. Jetzt! Löcher in der Matrix Smart Investor Ralph Malisch

post image

vom Smart Investor

Unter Aktienanlegern hat sich eine ganz eigene Saisonalität herausgebildet. Hier gibt es nicht Frühling, Sommer, Herbst und Winter, sondern „den schwierigen September“, die Jahresendrally, denn Januar-Effekt, den Mai, in dem man tunlichst verkaufen sollte und so weiter. All diese Kalendereffekte haben sich durch Beobachtung herausgeschält und sind statistisch mehr oder weniger gut belegt. Und damit fängt das Elend an...

Weiterlesen →

Tags: Smart Investor Weekly Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor

post image

von Ralph Malisch

Neben der Zweckentfremdung  des Target2-Systems als dauerhaften Kreditmechanismus ist der massenhafte Ankauf von Euro-Staatsanleihen (Public Sector Purchase Programme – PSPP) eine der umstrittensten Methoden der sogenannten Euro-Rettungspolitik durch die Europäische Zentralbank. Die künstliche EZB-Nachfrage nach diesen Papieren ermöglicht es den Euro-Ländern in einem Ausmaß und zu Konditionen Kredit aufzunehmen, wie es an freien Märkten aus gutem Grund so nicht möglich gewesen wäre.

Weiterlesen →

Tags: Löcher in der Matrix Ralph Malisch Smart Investor

post image

vom Smart Investor

Volker Kauder ist als Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion Geschichte. In einer Kampfabstimmung verlor er das Amt an Ralph Brinkhaus, den bis zu dieser Woche nur wenige außerhalb der CDU so richtig wahrgenommen hatten. Brinkhaus gewann mit 125 zu 111 Stimmen sogar überraschend deutlich. Die Fraktion hat, wie das so schön heißt, Haltung gezeigt und das Ergebnis zählt doppelt und dreifach.

Weiterlesen →

Tags: Smart Investor Weekly 39/2018 Smart Investor Ralf Flierl Rlph Malisch DAX CDU Kauder Brinkhaus Merkel Euro-Thematik EFSM ESM Meinung Analyse Chart

post image

vom Smart Investor

Für gewöhnlich läuft der Politikbetrieb nach Sommerpause und Sommerloch eher gemächlich an. Im Vorfeld der Landtagswahlen in Bayern und Hessen scheinen jedoch die Nerven blank zu liegen. Das zeigte nicht nur das Tötungsdelikt von Chemnitz und dessen Folgen, sondern auch die mediale Treibjagd auf den nun weggelobten Chef des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen.

Weiterlesen →

Tags: Politik Silber Charts DAX Tesla Ralf Flierl Ralph Malisch Smart Investor Weekly Smart Investor

post image

vom Smart Investor

Wenn es um die Funktionsweise von Börsen geht, scheint es einige hartnäckige Missverständnisse zu geben: Eines davon besteht darin, dass aktuell gute Zahlen auf wundersame Weise für künftig steigende Kurse sorgen sollen. Zwar gibt es mit dem Momentumsansatz tatsächlich einen Hinweis darauf, dass auf Unternehmensebene das Motto „heute gut, morgen gut“ eine gewisse Berechtigung hat. Märkte geben ansonsten aber nur sehr wenig für Vergangenheitszahlen.

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Charts DAX Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor Smart Investor Weekly Vor dem Ausatmen

post image

vom Smart Investor

Es ist Erntezeit. Und wenn der verzweifelte Ruf der Eltern erfolgt, doch gefälligst beim Erleichtern der Obstbäume von ihren Früchten mitanzupacken, dann kann sich dem der Sohn kaum verwehren. So geschehen am letzten Wochenende:

Nun ist eine solche Zwetschgenernte normalerweise keine spektakuläre Sache. Diesmal aber schon.

Weiterlesen →

Tags: Smart Investor Weekly Ralph Malisch Ralf Flierl Smart Investor

post image

von Ralph Malisch

Unter der Überschrift „Der Exodus der Venezolaner“ erzählt uns SPIEGEL Online die Geschichte von „Millionen Venezolanern“, die vor „der wirtschaftlichen und humanitären Krise in ihrem Land“ fliehen. Wir erfahren von den desolaten Zuständen im Lande selbst und von anderen Ländern, die die Menschen aus Venezuela aufnehmen, allen voran das Nachbarland Kolumbien, sowie weitere süd- und mittelamerikanische Staaten.

Weiterlesen →

Tags: Smart Investor Ralph Malisch Humanitäre Krise Löcher in der Matrix

Beiträge 1 bis 10 von 81