post image

von Prof. Thorsten Polleit

Im Goldleihemarkt scheint physisches Gold knapp zu sein – mit möglicherweise bedeutsamen Folgen. Die Zinsen für kurzfristige Goldleihgeschäfte sind jüngst negativ geworden – und zwar in einem Ausmaß, das seit Anfang 2007 nicht zu beobachten war. Wie erklärt sich das, und welche Konsequenzen könnte es haben?

Weiterlesen →

Tags: Negativzins im Goldleihemarkt Degussa Goldhandel GmbH Marktreport Thorsten Polleit Der ?Illiquiditäts-Faktor? als Krisentreiber

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Die Schweizer haben am 30. November 2014 die „Gold-Initiative“ abgelehnt. 77,3 Prozent sprachen sich dagegen aus. [Zur Erinnerung: Die Initiative forderte, dass (1) die Schweizer Nationalbank (SNB) kein Gold mehr verkaufen darf, dass (2) die Schweizer Goldreserven in der Schweiz gelagert werden müssen, und dass (3) die SNB mindestens 20 Prozent ihrer Aktiva in Gold halten muss.]

Weiterlesen →

Tags: Degussa Kommentar Schweizer Goldinitiative Thorsten Polleit

post image

von Thorsten Polleit und Andreas Marquart

Es ist etwas in Bewegung gekommen: Immer mehr Menschen merken, dass mit dem Geldsystem etwas nicht stimmt. Zu dieser Erkenntnis hat sicherlich in besonderem Maße die jüngste Finanz- und Wirtschaftskrise beigetragen. Jetzt mehren sich sogar die Vorschläge, das Geldsystem zu verbessern, es grundlegend zu reformieren…

Weiterlesen →

Tags: Der Irrweg des Vollgeldes Geldreform Ludwig von Mises Institut Andreas Marquart Thorsten Polleit

post image

Von Frank Meyer

Im Jahr 2010 erschien die erste Auflage des Buches "Geldreform - Vom schlechen Staatsgeld zum guten Marktgeld". Jetzt erschien die 3. Auflage. Was gibt es an Veränderungen, wie entwickelt sich unser Geldsystem? Würde eine Geldreform, wie im Titel des Buches von Prof. Dr. Thorsten Polleit, denn die aktuellen Probleme der Welt lösen..? 

Weiterlesen →

Tags: Papiergeldsystem Gold Degussa Goldhandel Vom schlechten Staatsgeld zum guten Marktgeld Geldreform Buch Thorsten Polleit Währungswettbewerb

post image

Von Frank Meyer

Stöbert man in den letzten Artikeln von Thorsten Polleit finden sich Überschriften wie folgt: "Zerstörungswerk der Zentralbankpolitik - Einführung des Sozialismus. Marx und Engels stehen Pate. Verstaatlichung des Kredits." Wir sprechen folgerichtig heute über das Papiergeldsystem, ein System mit großen Tücken, wie Thorsten im Interview ausführt. Erst mehr Sozialismus, dann Crash? Die nächste Krise wird noch dramatischer ausfallen...

Weiterlesen →

Tags: Thorsten Polleit Sozialismus Venezuela Jürgen Stark EZB FED Boj Papiergeldsystem Zinsmarkt Zentralbanken

Beiträge 1 bis 10 von 15