post image

Moment mal, Moment mal! Was kommt dabei heraus, wenn sich die Präsidenten der vier größten Notenbanken der Welt in Frankfurt zum Stelldichein treffen, "um über die Tücken der Notenbank-Botschaften in Zeiten der ultralockeren Geldpolitik zu diskutieren", so die WELT? Eine Achterbahnfahrt an den Märkten musikalisch unterlegt mit "Born to be wild"..?

Weiterlesen →

Tags: Comex Terminmarkt Bank Partizipation Report Cot-Report US-Dollar Yen Euro Edelmetall ETFs Draghi EZB Rohöl Charts Silber Gold

post image

Nach der fulminanten Sommerrally haben die Bären seit Anfang September die Kontrolle am Goldmarkt übernommen. Bislang lassen sich keine Signale für ein baldiges Ende der laufenden Korrektur ausmachen. Vielmehr müssen wir zunächst von tieferen Kursen ausgehen. Im Bereich um 1.255 – 1.260 USD wartet die 200- Tagelinie, welche zumindest für eine Erholung bzw. Gegenbewegung sorgen müsste...

Weiterlesen →

Tags: Saisonalität Sentiment Gold-Silber-Ratio Analyse Charts COT Edelmetallminen GDX US-Dollar Euro Gold in Euro Gold Florian Grummes Pro aurum Goldedition 24.10.2017

post image

Was wird derzeit nicht alles zum Goldpreis vermeldet. Steigt er etwa wegen der Unsicherheit in Spanien, der noch ungeklärten Nachfolge von Fed Chefin Janet Yellen oder aus Respekt vor dem heutigen 30. Jahrestag des 1987 Crashs an den Aktienmärkten? Na, aber sicher doch...Willkommen zu einem Update auf der Metallwoche!

Weiterlesen →

Tags: Aktien Sentiment Jahrestag 1987 Goldexporte Goldimporte Schweiz China Charts Euro US-Dollar Gold Metallwoche Update

post image

von Michael "dem Düsseldorfer"

Die Schulden wachsen schneller als die Wirtschaft. Irgendwann nützt auch das ganze Notenbank-Kauderwelsch der selbstgemachten „Geldgötter“ nichts mehr, dann wird man sie sehen, als das was sie sind: als Krisenfabrikanten. "Eine Zinsnormalisierung, wie man sie uns verspricht, wäre - wenn sie denn käme - der Untergang für dieses System", sagt Volker Schnabel vom Vermögensverwalter Mack & Weise…

Weiterlesen →

Tags: Volker Schnabel Mack & Weise Gold Silber Kupfer China Charts Manipulation Schulden Wirtschaft Notenbanken Rohöl US-Dollar Währungen

post image

Die erwartete Korrektur hat sich in den letzten Tagen doch recht deutlich ausgeweitet und wichtige Chartmarken mittlerweile klar unterschritten. Das Momentum liegt eindeutig in den Händen der Bären. Noch kann sich der Goldpreis aber oberhalb der Marke von 1.280 USD halten.

Weiterlesen →

Tags: Florian Grummes Pro aurum Goldedition 27.09.2017 Edelmetallminen GDX Gold Gold in Euro US-Dollar Euro Sentiment Saisonalität COT-Daten Charts Analyse

post image

Der Euro ist unter Druck und auch Edelmetalle geben nach. Ist das bereits der Auftakt für mehr? Über die Sicht von dreissig Jahren gehört der vor uns liegende Oktober zu den schwächeren Monaten im Jahr für Gold, Silber und den Euro, bevor dann im November wieder eine starke Phase startet. Was aber heißt das für den Anleger, der seine Edelmetalle nicht in US-Dollar, sondern in Euro bewertet..?

Weiterlesen →

Tags: Frankreich Macron Bundestagswahl 2017 US-Dollar Analyse Charts HUI Minen Saisonalität Euro Silber Gold

post image

von Michael "dem Düsseldorfer"

Wie geht es jetzt weiter im September am Edelmetallmarkt, dem Euro und dem US-Dollar und wie wird sich die Entwicklung dort auf die Gold- und Silberpreise auswirken? Wir wollen heute von Markus Blaschzok erfahren, wie er die Lage beurteilt...

Weiterlesen →

Tags: Kryptowährungen Bitcoin Analyse US-Dollar Euro FED EZB Palladium Platin Charts Silber Gold in Euro Gold Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

Die Märkte reagierten nach den enttäuschenden Zahlen zum US-Arbeitsmarkt "zuerst mit einem Abverkauf des Dollars und einem kurzzeitigen Anstieg des Euros auf den Widerstand bei 1,198$. Nur 10 Minuten nach den schlechten Arbeitsmarktdaten stand die Europäische Zentralbank „zufällig“ schon mit einer erneuten Verbalintervention bereit, um den Euro zu drücken",...

Weiterlesen →

Tags: Gold Gold in Euro Silber Silber in Euro Platin Palladium EZB FED Anleihen Terminmarkt Comex Cot-Report Minen HUI Euro US-Dollar

post image

von Florian Grummes

In den letzten vier Wochen setzte sich die Aufwärtsbewegung am Goldmarkt insgesamt fort. Zunächst kam es zwar noch zu einem kurzen Test der sechsjährigen Abwärtstrendlinie von oben, da sich die Preise dort aber im Bereich um 1.252 USD an zwei Tagen hintereinander jeweils fangen konnten, übernahmen die Bullen sofort wieder die Kontrolle. Direkt im Anschluss gelang es Ihnen, den Goldpreis unter Schwankungen bis auf 1.301 USD voranzutreiben...

Weiterlesen →

Tags: Gold Gold in Euro Euro US-Dollar GDX Goldminen Analyse Charts Proaurum Goldedition 30.08.2017 Grummes COT-Daten Saisonalität Sentiment

Beiträge 1 bis 10 von 181