post image

von Uwe Bergold

Trotz der vordergründig restriktiven Geldpolitik der USA (Leitzinsanhebung auf 1 Prozent), wächst die Geldbasis, aufgrund von QE der restlichen Zentralbanken, weltweit um über 200 Milliarden USD pro Monat immer weiter. Nicht einmal während der großen Rezession, nach der Lehman-Pleite, wuchs die Geldmenge so stark wie aktuell!

Weiterlesen →

Tags: Uwe Bergold Bergold Analyse Marktkommentar Werbeunterlage Gold Verschuldung

post image

von Uwe Bergold

Die deutschen Verbraucherpreise stiegen im Februar 2017 im Vergleich zum Vorjahr - für den Mainstream überraschend - auf 2,2 Prozent. Die von Reuters befragten Ökonomen hatten weniger erwartet. Die Teuerungsrate liegt nun erstmalig seit 2012 wieder über der Zielmarke der EZB von 2 Prozent. Somit wird die Entwertung der Sparguthaben (Sparbuch, Festgeld, Tagesgeld, Anleihen usw.) immer sichtbarer und nimmt sukzessive weiter zu.

Weiterlesen →

Tags: Bergold Und urplötzlich taucht es wieder auf - das Gespenst der Inflation Interview Metallwoche Focus Money Uwe Bergold

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

"Die Leute glauben immer noch wir sind in einer Bärenmarkt-Rallye im Edelmetallsektor", sagt Uwe Bergold Fondsmanger und verantwortlich für die Anlagestrategie von drei Investmentfonds mit dem Fokus auf groß-, mittel- und kleinkapitalisierte Gold- & Rohstoffaktien. Im heutigen Interview sprechen wir über die Entwicklung der Edelmetallminen, über Gold und Silber, sowie auch über digitale Währungen...

Weiterlesen →

Tags: Zyklen Silber in Euro Gold in Euro Bitcoin Digitale Währungen Gold-Silber-Ratio Silber Gold Edelmetallaktien Rohstoffaktien Bergold Uwe Bergold

post image

von Uwe Bergold

Dies ist der Buchtitel des Klassikers der Public Relations von Edward Bernays (Neffe von Sigmund Freud) aus dem Jahr 1928. Will man die Verhaltensweisen der Massen (auch an der Börse) und die Manipulationen dieser einigermaßen verstehen, dann gehört dieses Buch - neben "Psychologie der Massen" von Gustave Le Bon und "Massenpsychologie und Ich-Analyse" von Sigmund Freud - zur Pflichtlektüre.

Weiterlesen →

Tags: Gold Rohstoffe Charts GR Asset Management Propaganda - Die Kunst der Public Relations Uwe Bergold

post image

Ende Januar schrieben wir in unserem Marktkommentar "2016 beginnt mit einem zyklischen Trendwendesignal im Rohstoffsektor" (Quelle: www.goldseiten.de). Was sich aus dem Kaufsignal in den ersten sechs Monaten dieses Jahres entwickelt hat, lässt sich an der Performance unserer drei Investmentfonds ablesen.

Weiterlesen →

Tags: Analyse Zyklen Goldminen Gold Global Resources Invest GmbH & Co. KG Marktkommentar Uwe Bergold

post image

Seit Beginn dieses Jahres reiben sich immer noch etliche Beobachter verwundert die Augen mit Blick auf die Entwicklung des Goldpreises und vor allem der Minen. Fondsmanager Uwe Bergold hingegen ist sich sicher: "Man hatte, nach dem Goldcrash im Jahr 2013 dreimal die Chance - in aller Ruhe - antizyklisch, epochal günstig Goldminen zu kaufenNun ist diese antizyklische Chance vertan und Investoren, die noch immer nicht investiert sind, müssen nun versuchen, prozyklisch in den Goldminenmarkt hinein zu gelangen. Wir wünschen viel Spaß dabei!" 

Weiterlesen →

Tags: Fondsmanager Aktien Rohstoffe Goldminen Gold pro aurum value GR Asset Management Global Resources Invest Uwe Bergold Bergold

post image

"Bei der historisch einmaligen Unterbewertung der Gold- und Silberminenaktien gegenüber dem Gold, erleben wir bis dato eine noch nie da gewesene Dreifach-Formation", schrieb Uwe Bergold zuletzt in einem Artikel. Um Himmels Willen! Jetzt folgt doch nicht etwa ein Interview zu Edelmetallminen? Finger verbrannt, Depot unter Wasser, die "Dinger" sind doch so etwas von tot! Aber vielleicht gerade deshalb...?

Weiterlesen →

Tags: Fondsmanager Fonds GR Invest Uwe Bergold DAX S&P500 Bewertungen Minen Silber Gold GLD China

Beiträge 1 bis 10 von 10

Empfehlen Sie uns

Zahlungsmethoden