post image

von Frank Meyer

Wenn man schaut, dass aus 100 US-Dollar aus dem Jahr 1965 mit Gold heute 3.000 US-Dollar geworden sind, hat Gold seinen Job gemacht und hat die einstige Kaufkraft des Geldes bewahrt. Warren Buffett hat in dieser Zeit aus 100 US-Dollar 800.000 US-Dollar gemacht. Und er hasst Gold. Goldminen mag er offenbar, besitzt er keine einzige. Taugen Minenaktien eigentlich nur etwas für Harakiri-Investoren? Oder könnte sich später doch herausstellen, dass die vielleicht künftigen „Geldproduzenten“ doch einen zweiten und dritten Blick wert sein könnten?

Weiterlesen →

Tags: Edelmetalle Gold Investieren Goldminen Value Investing Warren Buffett Smart Investor Christoph Karl

post image

von Frank Meyer

Frank Fischer ist ein (geiziger) Fondsmanager, einer, der für einen Euro nur 60 Cents bezahlen möchte :-) Zudem ist er bei seinen Entscheidungen frei und unabhängig von vielen Köchen in den Finanzgremien, die oft den Brei verderben...

An der Börse sucht er Unternehmen, deren Preise noch nicht dem entsprechen, wie sie eigentlich entsprechen sollten. Diese Art des Investierens nennt sich Value Investing. Mit ihm habe ich mich über die gegenwärtige Situation an den Märkten unterhalten, über seine Vorgehensweise des Perlentauchens und über seine Meinung zum Gold…

Weiterlesen →

Tags: Europa EZB Politik Aktienfonds Aktien Gold Shareholder Value Value Investing Zinsen Frank Fischer

Beiträge 1 bis 2 von 2