post image

von Robert Rethfeld

Im S&P 500 kam es zuletzt im Oktober 2011 zu einer 10-Prozent-Korrektur. Seit über dreieinhalb Jahren herrscht bestes Segelwetter. Stürme zogen auf, doch es blieb bei dunklen Wolken, die sich schnell wieder verzogen. Es verwundert daher nicht, dass Meldungen auftauchen, wonach Computer die besseren Investoren sind. (FAZ-Artikel: „Computer sind phantastische Geldanleger“). Computer werden nicht nervös. Der Autopilot namens „Trend“ liefert offenbar passable bis gute Ergebnisse.

Weiterlesen →

Tags: Rethfeld Wellenreiter Invest

post image

Wellenreiter-Kolumne vom 06. Dezember 2014

Das vierte Hindenburg-Omen innerhalb von fünf Tagen komplettierte am Freitag die Woche der Hindenburg-Omen. Das Signal ist nach dem Luftschiff Hindenburg benannt, das am 6. Mai 1937 in New York abstürzte. Die vier Omen vom Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag sind auf dem folgenden Chart als eine breite Linie dargestellt (siehe Pfeil).

Weiterlesen →

Tags: Kolumne Hindenburg-Omen am laufenden Band Wellenreiter Invest Robert Rethfeld

post image

von Robert Rethfeld

Der Euro Stoxx 50 weist in der laufenden Dekade einen mageren Kursgewinn von 4,5 Prozent plus Dividenden auf. Besonders schlecht erwischt es diejenigen, die im Jahr 2000 den Euro Stoxx 50 kauften. Sie müssen einen Kursverlust von 37 Prozent ertragen. Die Jahresperformance 2014 notiert gegen null. Überhaupt zeigt der europäische Leitindex eine erhebliche Schwäche gegenüber den US-Indizes.

Weiterlesen →

Tags: Wellenreiter Invest Robert Rethfeld

Beiträge 1 bis 9 von 9

Empfehlen Sie uns

Zahlungsmethoden