post image

Wellenreiter-Kolumne vom 18. Dezember 2018

„Warten auf die Kapitulation“ lautet der Titel des Wellenreiter-Jahresausblicks 2019. Auf 126 Seiten liefern Alexander Hirsekorn und Robert Rethfeld einen umfassenden Ausblick auf die Anlageklassen und zeigen die voraussichtlichen Abläufe und Abhängigkeiten auf. Griffigkeit und Würze werden durch einen Quartals-Ablaufplan und 10 Thesen gesteigert.

Weiterlesen →

Tags: Warten auf die Kapitulation Wellenreiter Invest Robert Rethfeld

post image

Wellenreiter-Kolumne vom 28. Oktober 2018
 
Angesichts der schwachen Aktienmärkte stellen sich einige Fragen. Euro Stoxx 50, KDAX und der MSCI Emerging Markets Index verlieren seit Jahresbeginn 17, 20 und 27 Prozent. Der amerikanische S&P 500 zog im Oktober mit einem Minus von 10 Prozent nach. Eine negative Zinsstruktur der 10jährigen minus 2jährigen US-Anleihen war stets ein Frühindikator, aber auch eine Voraussetzung für eine US-Rezession.

Weiterlesen →

Tags: Rethfeld Wellenreiter Invest Wellenreiter-Kolumne vom 28. Oktober 2018 Zinsen Anleihen Aktienmärkte Hat der Bärenmarkt begonnen?

post image

Wellenreiter-Kolumne vom 15. Juli 2018

Die Reaktionsmöglichkeiten der Zentralbanken sind das zentrale Thema des zweiten Teils unserer Serie „Schulden und Zentralbanken“. Die Grundlage, nämlich die Betrachtung der Schuldenproblematik, legten wir in Teil 1 (Wellenreiter-Kolumne vom 14. Juni 2018).

Die rezessionslose Zeit in den USA beträgt über neun Jahre. Rekordhalter ist bisher der Zeitraum von 1991 bis 2001 mit exakt 10 Jahren.

Weiterlesen →

Tags: Schulden und Zentralbanken Teil 2 Wellenreiter Invest Robert Rethfeld

post image

von Robert Rethfeld

Im S&P 500 kam es zuletzt im Oktober 2011 zu einer 10-Prozent-Korrektur. Seit über dreieinhalb Jahren herrscht bestes Segelwetter. Stürme zogen auf, doch es blieb bei dunklen Wolken, die sich schnell wieder verzogen. Es verwundert daher nicht, dass Meldungen auftauchen, wonach Computer die besseren Investoren sind. (FAZ-Artikel: „Computer sind phantastische Geldanleger“). Computer werden nicht nervös. Der Autopilot namens „Trend“ liefert offenbar passable bis gute Ergebnisse.

Weiterlesen →

Tags: Rethfeld Wellenreiter Invest

Beiträge 1 bis 10 von 15