post image

von Christian Wind

In der letzten, zahlenmäßig aber bedeutsamsten Phase, die Ende 1852 einsetzte, fluteten die Europäer ein. Die meisten aus Großbritannien, vor allem aus Schottland und Irland. 250.00 Briten sollen in den Jahren 1852 bis 1854 auf die Goldfelder gekommen sein. Aber noch viele weitere Nationen waren vertreten, darunter als stärkste Gruppe die Deutschen. Im Vergleich zu Kalifornien war Australien trotz seiner Entfernung leicht zu erreichen...

Weiterlesen →

Tags: Der Goldrausch in Australien Metallwoche Geschichte Christian Wind Wind Wissen Gold wird zum politischen Fanal (2)

post image

von Christian Wind

Gemeinhin wird Gold als politisches Metall bezeichnet. Diese Einschätzung beruht einerseits auf der Abhängigkeit des Goldpreises vom politischen Geschehen, andererseits auf der monetären Rolle des Goldes, Barometer für den Wert oder Unwert des Papiergeldes zu sein. Doch damit erschöpft sich die politische Dimension des Goldes nicht – zumindest wenn man seine historische Bedeutung berücksichtigt.

Weiterlesen →

Tags: Christian Wind Wissen Australien Gold Goldrausch in Australien Wind Metallwoche Geschichte

post image

von Christian Vartian

  • Gold schützt vor Gegenparteirisken und das absolut.
  • Gold schützt vor Enteignung bei richtiger Lagerung.
  • Gold schützt vor Währungsreformen, wie Aktien auch.
  • Gold hat weltweite Liquidität (was viele als „geldig“ bezeichnen, diesfalls zu Recht, nur auch mißverständlich, weil Zahlungsmittel daas gar nicht können, richtig wäre „übergeldig“
  • Gold ist aber ein ROHSTOFF, hier die Verwendung

    Weiterlesen →

Tags: Christian Vartian Gold ist wirklich ein megacooler Rohstoff Analyse Meinung Erklärung Wissen Palladium Geld Liquidität Zahlungsmittel

post image

Von Visual Capitalist

Mehr als 50% des gesamten Stahl, Zement, Nickel und Kupfer geht nach China. Es wird gesagt, dass in China alle fünf Tage ein neuer Wolkenkratzer gebaut wird. China baut oft, und sie bauen höher. Tatsächlich hat China letztes Jahr 77 der 144 neuen Supertall-Gebäude der Welt fertiggestellt, verteilt auf 36 verschiedene, chinesische Städte. Dies sind Strukturen mit einer Mindesthöhe von 656 Fuß (200 Meter). Zum Vergleich, es gibt nur 113 Gebäude in der aktuellen Skyline von New York City, die über 600 Fuß sind.

Weiterlesen →

Tags: Visual Capitalist Rohstoffe China Wissen

post image

von Michael "dem Düsseldorfer"

Seit über 15 Jahren ist Fabio Bossi als Vermögensberater und Fondsmanager tätig und sagt:„Die Idee eines Peer-to-Peer-Geldes ohne Staats- oder Bankeninterferenz hat mich seit je her fasziniert und mich motiviert dabei zu helfen das neue System wachsen und gedeihen zu lassen.“ Wir wollen heute mit Fabio Bossi und Florian Grummes versuchen auch für den Laien etwas mehr Licht ins Dunkel um die Blockchain und die Kryptowährungen zu bringen...

Weiterlesen →

Tags: Digitale Währungen Silber Gold Geldsystem Tulpenblase Analyse Wissen Hintergrund Kryptowährungen Bitcoin Blockchain Florian Grummes Fabio Bossi

post image

von Ludwig von Mises Institut Deutschland

Verehrte Leserinnen, geehrte Leser, wir haben uns daran gemacht, eine eigene Videoserie zu produzieren. Sie heißt MISES SPOT ON, und sie feiert heute Premiere. In kurzen und verständlichen Video-Clips erklären wir ökonomische Konzepte aus Sicht der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in der Tradition von Ludwig von Mises. Die Themen, mit denen sich MISES SPOT ON beschäftigt, sind zum Beispiel Geld, Geldentstehung, die „optimale Geldmenge“, Inflation, Zins, Boom-und-Bust, Staat und vieles andere mehr.

Weiterlesen →

Tags: Polleit Marquardt Ludwig von Mises Institut Deutschland MISES SPOT ON Österreichische Schule der Nationalökonomie Gel Geldentstehung Inflation Zins Boom-und-Bust Staat optimale Geldmenge Wissen Hintergrund Analyse

post image

Metallwoche Geschichte von Christian Wind

Russland war und ist eine Goldgroßmacht. Was früher Zaren und Sowjets, heute Staat und Unternehmen aus der sibirischen Taiga an gelbem Metall gefördert haben, macht einen bedeutsamen Anteil am je vom Menschen produzierten Gold aus. Trotzdem zählt der sibirische Bergbau weiterhin eher zu den Unbekannten in der Branche, obwohl jährlich über 260 Tonnen Gold aus dem Permafrostboden gewonnen werden. Da lohnt sich ein genauer Blick...

Weiterlesen →

Tags: Der Goldabbau in Sibirien vom 19. Jahrhundert bis heute Wissen Metallwoche Geschichte Christian Wind Wind

post image

von Michael „dem Düsseldorfer“

Beim Thema Absicherung mit Derivaten scheiden sich bei vielen Gold- und Silberbugs die Geister. Eine Papierversicherung für meine physischen Edelmetalle? Sie dienen mir doch gerade als Versicherung gegen Papierversprechen jedweder Art! Wir wollen uns deshalb heute mit den Begrifflichkeiten „Hedging“ (Absicherung) und „Trading“ im Bereich der Edelmetalle auseinandersetzen...

Weiterlesen →

Tags: Palladium Platin Silber Gold Edelmetalle Strategie Recht Margin Vartian CME Broker Absicherung Hedging Trading Christian Vartian Strategie Wissen CFD-Kontrakt Futures Open End Zertifikate

post image

vom Nat Vein

Da Zentralbanken und Regierungen monetär im Surrealismus schwelgen, müssen Anleger und Sparer überall auf der Welt nun lernen, sich in einer Umgebung zurechtzufinden, in der die Grundprinzipien der Ökonomie bewusst umgekehrt wurden – also jene vernünftigen Prinzipien, die wir noch unseren Kindern beigebracht hatten, als wir ihnen ihr Sparschwein übergaben...

Weiterlesen →

Tags: Smart Investor Kolumne Geld Wissen

post image

von Christian Wind

Willkommen zurück zum zweiten Teil. Das Quecksilber stammte anfangs komplett aus dem spanischen Almadén und musste aufwendig nach Amerika importiert werden. Potosí profitierte seit 1563 von der Entdeckung von Zinnober-Lagerstätten im peruanischen Huancavelica. Die Nachfrage aus Potosí war aber so groß, dass die mexikanischen Minen weiterhin auf europäisches Quecksilber angewiesen blieben...

Weiterlesen →

Tags: Christian Wind Wind Metallwoche Geschichte Wissen Der Silberrausch der Neuen Welt (2) - Amerikanisches Silber erobert die Welt

Beiträge 1 bis 10 von 90