post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Seit über 40 Jahren steigt die Weltverschuldung immer höher. Allein seit dem Jahr 2007 stieg die Weltverschuldung bis heute um weitere 87 Billionen US-Dollar auf jetzt ca. 233 Billionen US-Dollar insgesamt weltweit. Und das Kreditmonster ist hungrig und will ständig gefüttert werden. Bloß nicht nach unten schauen, denn sonst droht dem System das gleiche Schicksal, wie in den „Road-Runner-Cartoons“ beim Lauf über die Klippe...

Weiterlesen →

Tags: Volker Schnabel Mack & Weise EZB Verschuldung Notenbanken Aktien Zinsen EZB FED Marktwirtschaft Planwirtschaft

post image

von Mag. Christian Vartian

Interessant an der abgelaufenen Woche war der Freitag, die Non Farm Payrolls also. Zuerst kam da der Schocker: -40K vs. +98K Konsens und dies bei einem Konsens, der wegen der Hurricanes ohnehin schon vom Konsensdurchschnitt der letzten Monate (ca. 200k im Mittel) halbiert war. Dann kam eine gute Nachricht (zumindest für jeden noch nicht auf pervers kondizionierten Investor): Die Stundenlöhne stiegen um 0,5% vs. Erwartung 0,2%.

Weiterlesen →

Tags: Hard Asset- Makro- 40/17 Vartian Analyse Charts Gold Silber Platin Palladium Bitcoin Aktien Anleihen Zinsen

post image

Noch ist unklar, was US-Präsident Donald Trump mit diesem Satz, gerichtet an die Photographen im Rahmen eines Pressefotos mit ranghohen Militärvertretern meinte: "Die Ruhe vor dem Sturm..."? Vor welchem? Auf Nachfrage sagte er nur: "Ihr werdet sehen." Mit Blick auf die auffällige Sorglosigkeit der Anleger an den Aktien- und Finanzmärkten derzeit, sollte eine "Überraschung" zumindest nicht überraschen...

Weiterlesen →

Tags: Aktien Anleihen Zinsen FED EZB Terminmarkt Comex Cot-Report Charts Meinung Analyse Gier Angst Sentiment Bargeld HUI Minen Silber Gold

post image

Die private US-Notenbank "Federal Reserve - FED" machte am Mittwochabend ernst und kündigte nicht nur eine weitere Zinsanhebung für dieses Jahr an, sondern auch eine schrittweise Reduzierung ihrer auf 4,5 Billionen US Dollar aufgeblähten Bilanz ab Oktober. Geld von fälligen Anleihen wird nun nicht mehr in andere Anleihen reinvestiert, was die Bilanz verkürzen und Zentralbankgeld dem Markt wieder entziehen wird. Anstatt wie bisher Geld zu drucken, wird sie vorhandenes Geld also vernichten.

Weiterlesen →

Tags: Anleihen Zinsen FED Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Marktkommentar 22.09.2017 Silber in Euro Silber Charts Analyse

post image

von Michael "dem Düsseldorfer"

Im zweiten Teil unseres Podcasts geht es um Zentralbanken, unser Geldsystem und den Staat. "Die Notenbanken leben in einer Symbiose mit dem Staat", sagt Markus Blaschzok. Aber was nehmen die Bürger hiervon überhaupt wahr und woran liegt das fehlende Interesse? Ist es mangelndes Wissen, Unverständnis oder schlichtweg auch die eigene Bequemlichkeit? Markus hat da ein paar Ideen...

Weiterlesen →

Tags: EZB Zentralbank Informationskrieg Kryptowährungen Bargeld Zinsen Sozialstaat Schulsystem Staat Politik Geldsystem Notenbanken Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

Für Viele ist Gold unverändert die Königswährung. Ja, auch sie lässt sich heute im Preis kurzzeitig manipulieren. Es sind jedoch die Papierwährungen, ob US-Dollar, Euro, britisches Pfund oder japanischer Yen, die "aus Gründen der jeweiligen Wettbewerbsfähigkeit", seitens Politik und Wirtschaft lieber schwach als stark gesehen werden. Eigentlich...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Gold in Euro Edelmetall ETFs GLD SLV HUI Minen Charts EZB Geldpolitik Zinsen China Oil Bargeld

post image

von Markus Blaschzok

Bis auf fast 1.300$ konnte der Goldpreis heute ansteigen und auch der Silberpreis steht mittlerweile wieder bei 17,20$ je Feinunze. Viele Gründe sind für den aktuellen Anstieg verantwortlich. Zum einen ist es die Angst vor geopolitischen Risiken, da die Möglichkeit eines Konflikts mit Nordkorea in den Medien sehr heiß gekocht wird. Während einige Investoren aufgeschreckt sind und den sicheren Hafen suchen, sehen wir hier jedoch im Moment keine reelle Gefahr. Realer sind jedoch die erneuten islamistischen Terroranschläge von Barcelona, die Investoren in den sicheren Hafen Gold gehen lassen...

Weiterlesen →

Tags: Marktkommentar vom 18.08.2018 Charts Goldsilbershop Markus Blaschzok Blaschzok Research Gold Gold in Euro Bundesverfassungsgericht EZB Zinsen

post image

Nach der FED-Entscheidung ging es für Gold und Silber abwärts. Die Mauer bei 1.300 USD steht immer noch. Vielleicht auch in tausend Jahren. Doch Moment, die sogenannte Zinswende zeigt erste und deutliche Schleifspuren in der Realwirtschaft und der Kreditvergabe - dem Treibstoff für Glück, Wohlstand und Unsinn in den USA. Jeder Prozentpunkt mehr Zins macht lächerliche 650 Milliarden US-Dollar an zusätzlicher Zinslast im jahr aus. Ob das gutgeht? Und wenn ja, wie lange? Was werden Gold und Silber dann sagen?

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Minen Cot-Report Kroatien Zinsen FED Verschuldung Überschuldung

Beiträge 1 bis 10 von 158