Torsten Dennin: Aus finsterster Nacht zum Tagesanbruch? Der Rohstoffsektor riecht doch was!

Tags: Torsten Dennin Rohstoffe Basismetalle Zinsen Märkte Edelmetalle

von Frank Meyer

Als in den Jahren 2014/15 die Rohstoffpreise und die Aktien der Minenunternehmen kurz vor der Klippe standen, wäre es Zeit gewesen, zuzugreifen. 2016 war ein hervorragendes Rohstoffjahr. Zeigen die Preise, dass sie etwas aus der Zukunft riechen? Vielleicht Inflation? Nun sind wir aber im Jahr 2017 und blicken mit Dr. Torsten Dennin von Tiberius Asset Management auf den Rohstoffsektor und nehmen die einzelnen Teile aus der Welt der Basis - und Edelmetalle auseinander und bringen das in Verbindung mit Angebot, Nachfrage und der Geldpolitik der Zentralbanken und deren Auswirkungen auf die Währungen. Taugen Rohstoffinvestments etwas für die Zukunft?

Zugeschaltet aus der Schweiz ist uns Dr. Torsten Dennis von Tiberius Asset Management. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In




Themen der Sendung

Riechen die Rohstoffe die Inflation
Die Treiber für die Gold - und Silberpreise
Ignoriert Gold die FED?
Gold in Euro bald auf Allzeithoch?
Gold - und Silberprognosen…
Führt Gold eine Art von Eigenleben?
Die Märkte, ihre Erwartungen, Trump und die Realität
Rohstoffe (Metalle) Überkapazitäten endlich abgebaut? Sind genug Firmen pleite?
Die Bewertungen der Unternehmen…
Die größten Chancen sind dort, wo es am dunkelsten ist: Wo ist es dunkel?
Lithium und Uran…
Silber: Angebot und Nachfrage als Abfallprodukt der Basismetall-Industrie
Platin und Palladium

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In