Udo Müller: Tausche Papier in echte Werte. Sammeln als Leidenschaft mit Strategie

Tags: D-Mark Udo Müller Kaiserreich Numismatik Sammeln Münzen Silbermünzen

von Frank Meyer

Es gibt kaum etwas, was man nicht sammeln kann. Besonders stark gewachsen in den letzten Jahren ist der Sammlermarkt für Münzen. Man tauscht damit Papier in etwas, was wahrscheinlich den Euro überleben wird – und die Währungen darüber hinaus. Schön sind sie auch noch. Wir begrüßen wieder Udo Müller auf der Metallwoche. Mit ihm spreche ich über das Sammeln von Münzen und über Leidenschaften und Tücken beim Sammeln von edlen Münzen. Viel Spaß!

Zugeschaltet aus Berlin ist Udo Müller von www.seltene-werte.de. Am Mikrofon: Frank Meyer

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In



http://www.metallwoche.de/udo-muller-der-schatz-des-kaiserreichs-alte-munzen-sammeln/

Themen der Sendung

Sammeln als Leidenschaft und Werte bewahrt
Gold und/oder Silbermümzen?
Silber10er (10 Euro, Silber)
D-Mark-Münzen (5, 10 DM)
Numinsmatische Aufschläge bei DM-Münzen
Preisaufschläge bei kleinen Silbereinheiten
Haushaltsauflösungen
Österreichische Schillinge
Spezial: Silbermünzen aus dem Kaiserreich
Tipps & Tricks
Preisentwicklungen

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In